Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
IGS-Ökogarten sucht Namen für Oster-Erpel

PAZ-Leser können Vorschläge machen IGS-Ökogarten sucht Namen für Oster-Erpel

Die PAZ-Leser sind gefragt: Der Oster-Erpel im Vöhrumer Tier- und Ökogarten der Integrierten Gesamtschule (IGS) sucht einen Namen und die Leiterin Betina Gube wartet auf Vorschläge. 

Voriger Artikel
1890 rockte im Owl-Town-Pub
Nächster Artikel
Überwiegend regnerisches und kaltes Osterwetter

Welchen Namen soll dieser Erpel erhalten?

Vöhrum. Sie sagt: „Hurra, endlich Frühling und endlich wieder raus! So geht es allen Hühnern, Enten und anderen Vögeln in Menschenhand. Endlich wieder an die Sonne, in der Erde kratzen, Würmer schmecken und sich richtig bewegen können.“

Und die Vögel seien nach dem ersten aufgedrehten Herumflattern wieder ausgeglichener und zufriedener. Man hoffe jetzt auf mehr Eier, denn gerade zu Ostern wäre das sehr erwünscht. Gube weiter: „Und es gibt weitere Neuigkeiten. Unsere Aylesbury-Ente ,Daysie‘ hat endlich wieder einen neuen Partner, ein weißes Prachtexemplar.“ Leider sei der Erpel noch namenlos, und daher können jetzt PAZ-Leser zum Zuge kommen. „Namensvorschläge für den feschen Erpel können direkt telefonisch im Tier und Ökogarten abgegeben werden unter 0162/9200718 - werktags von 7 bis 15 Uhr“, so die Leiterin. Am nächsten Besuchersonntag, 7. Mai, werde das Publikum aus den eingereichten Vorschlägen den schönsten Namen wählen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung