Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Hurra, das Schuljahr ist geschafft: Morgen beginnen die Sommerferien

Kreis Peine Hurra, das Schuljahr ist geschafft: Morgen beginnen die Sommerferien

Die Schüler im Peiner Kreis haben es bald geschafft. Rur noch den heutigen Schultag gilt es zu meistern, die Zeugnisse werden überreicht, dann beginnt die langersehnte Ferienzeit. An zahlreichen Peiner Lehreinrichtungen standen gestern noch außerschulische Aktionen an – die PAZ hat sich umgehört.

Voriger Artikel
TSV Bildung gestaltete zum Freischießen ein Schaufenster bei der PAZ
Nächster Artikel
Ilsederin (46) rastete aus und wollte mit ihrem Auto einen Polizisten überfahren

Die IGS-Schüler freuen sich riesig auf die langen Sommerferien.

Quelle: mgb

Mit wandern, grillen, Besichtigungen und sportlicher Aktivität genossen die Silberkamp-Gymnasiasten ihren vorletzten Schultag. „Die Klassen unternehmen etwas gemeinsam, um die Gemeinschaft zu stärken und sich eventuell auch von ihrem Klassenlehrer zu verabschieden, wenn ein Wechsel ansteht“, sagte Schulleiterin Ulrike Bock. Einige Schüler übernachteten sogar im Gymnasium, gemeinsam mit dem Lehrer und ihren Kameraden. Heute erwartet die Schüler zudem der NDR-Übertragungswagen auf dem Silberkamp-Schulhof. Dort werden sie ab 7.45 Uhr im Radio unter anderem zu ihren Ferienplänen befragt. Bock ist zufrieden mit dem Schuljahr. „Wir haben tolle Abiturergebnisse und waren sehr erfolgreich“, so die Rektorin. Zwar sei das Jahr durch den sehr frühen Sommerferienbeginn kurz gewesen, das habe die Schule aber gut hinbekommen.

Die verknappte Lehrzeit 2012/13 hat auch Ratsgymnasiumsleiter Jan Eckhoff deutlich zu spüren bekommen. „Die extreme Verkürzung war schwer zu meistern, aber wir haben es geschafft“, sagte Eckhoff erleichtert. Heute gehört die zweite Unterrichtsstunde ganz der Schülervertretung (SV). Sie gestaltet einen „bunten Kessel“ aus Schuljahresrückblick, Musik und Verabschiedungen von SV-Vorsitzenden.

Und auch in der IGS war gestern die Vorfreude groß auf den Ferienbeginn: Mit lockerem Unterricht wurde das Schuljahr abgeschlossen. „Einige Wahlpflichtkurse sind leider ausgefallen“, sagte der stellvertretende Schulleiter Hans-Olaf Meyer-Grotjahn. Heute hingegen gehören die ersten zwei Schulstunden ganz den Tutoren. „Es werden Beete im Ökogarten gepflegt oder Filme gesehen“, so Meyer-Grotjahn. Nachdem in der dritten Stunde die Zeugnisse oder Lern-Entwicklungs-Berichte verteilt werden, haben es schließlich alle geschafft. Dann heißt es endlich: Sommerferien!

mgb/ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung