Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hunderte Gäste erstmals wieder im Freibad

Peine Hunderte Gäste erstmals wieder im Freibad

Peine. Endlich hat das Warten ein Ende: Nachdem im letzten Jahr das Peiner Freibad am Neustadtmühlendamm wegen der Bauarbeiten zum neuen P3-Bad geschlossen bleiben musste, wurde es jetzt am Wochenende wieder geöffnet.

Voriger Artikel
Stadtparkkonzert: Nashville mitten in Peine
Nächster Artikel
Hunderte Besucher beim Dorffest

Ab jetzt kann wieder im Peiner Freibad am Neustadtmühlendamm geschwommen werden.

Quelle: A

Hunderte Besucher ließen sich nicht vom wechselhaften Wetter abhalten und genossen das Schwimmen. Als neues P3 (mit Hallenbad und Sauna) startet das komplett umgebaute Bad dann am 22. August.

Den Freibad-Gästen stehen jetzt außer dem Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken auch die Sprunganlagen, das Bewegungsbecken sowie die Rutschenanlagen und die Liegewiese nebst Beachvolleyball-Plätzen zur Verfügung. Auch das Bistro ist geöffnet.

Der Zugang zum Freibad erfolgt wie gewohnt über das Eingangsgebäude mit Kassenbereich sowie Sanitär- und Umkleidebereichen. Das Parken ist kostenlos.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung