Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hunde-Schau war gut besucht

Peine Hunde-Schau war gut besucht

Um die schönsten Vierbeiner ging es bei der Fuhsetal-Schau des Boxerklubs-München Gruppe Peine am Wochenende. Auf dem Vereinsgelände traten Über 150 Hundehalter mit ihren Boxern an - erstmals waren auch Bostonterriern dabei.

Voriger Artikel
Sommernachtsträume: Ferne Länder und fremde Kulturen
Nächster Artikel
Polizei jagte Motorroller-Fahrer

Schaulaufen: Hier galt es für die Vierbeiner, bei den Wertungsrichtern Eindruck zu machen.

Quelle: ck

Peine. „Wir sind sehr zufrieden mit der Zahl der Teilnehmer - rund 50 haben sich für die Rasse Bostonterrier angemeldet“, sagte Beate Schlote, die Vorsitzende des Boxerklubs. Das habe sie für die Premiere der neu hinzugefügten Rasse beim Wettbewerb nicht erwartet. Sogar aus Dänemark, Italien, Spanien und aus den Niederlanden seien Herrchen und Frauchen mit ihren pelzigen Lieblingen angereist.

Bewertet wurden die beiden Rassen getrennt voneinander und wiederum in Geschlechter und zwei Alterklassen aufgeteilt: Junghunde und Erwachsene. Bei den Terriern fiel zudem der Farbschlag mit in die Wertung.

„Das Fell kann gelb, gestromt, also wie beim Tiger mit roter Grundfarbe und schwarzen Streifen, oder weiß sein“, erklärte Schlote. Generell wurden bei allen Hunden der Körperbau, der Gesamteindruck und die allgemeine Entsprechung gemäß dem Rassestandard beurteilt.

Die Bewertung übernahm Dr. Iwona Magdziarska. Sie züchtet selbst Hunde und war für die Schau extra aus Polen angereist. Am Sonnabend wurden die Bostonterrier bewertet, am Sonntag die Boxer. Unter den vier Siegern bei jeder Rasse, je ein Rüde und eine Hündin in der Jugend- und Erwachsenenklasse wurde schließlich der Fuhsetal-Sieger ermittelt.

„Die Fuhsetal-Ausstellung für Boxer ist schon eine alt eingesessene Veranstaltung im Verein“, so Schlote. Mindestens 20 Mal habe die Schau bereits auf dem Gelände stattgefunden. Auf die Idee, nun auch Bostonterrier mit ins Programm zu nehmen, sei die Vorsitzende gekommen, weil sie selbst neben Boxern auch Terrier züchtet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung