Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hubertus Heil: Florian Kollinger leitet Büro

Peine Hubertus Heil: Florian Kollinger leitet Büro

Peine. Ein neues Gesicht im Wahlkreisbüro des Peiner Bundestagsabgeordneten Hubertus Heil an der Goethestraße 16: Florian Kollinger nimmt ab sofort die Funktion von Nadia Affani ein, die inzwischen in das Göttinger Abgeordnetenbüro des SPD-Fraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann gewechselt ist.

Voriger Artikel
Keine Fusion mit Hildesheim
Nächster Artikel
Einbruch in Sporthalle

Hubertus Heil (l.) und Florian Kollinger arbeiten ab sofort eng miteinander.

In einem Pressegespräch stellte Heil den 31-Jährigen vor und nutzte die Gunst der Stunde, um auf seine kommende Sommerreise aufmerksam zu machen.

Kollinger hat Geschichte und Politik studiert und war zuletzt als Mitarbeiter im Büro des Landtagsabgeordneten Ulrich Watemann in Hameln tätig. Zu seinen Aufgaben gehört jetzt die Gesamtkoordination der Wahlkreisarbeit des Bundestagsabgeordneten. Dazu zählen unter anderem die Betreuung von regionalen Wahlkreisprojekten, der Kontakt zu Kommunen, Institutionen, Unternehmen und Vereinen sowie Bürgeranliegen.

„Ich freue mich darauf, dass Florian Kollinger mein Team verstärkt. Er verfügt über politische Erfahrung und wird mit Tatkraft und neuen Ideen meine Wahlkreisarbeit bereichern“, sagt Heil, der aufgrund seiner Tätigkeit in Berlin nicht immer die Möglichkeit hat, nach Peine zu kommen. Das soll sich zeitweise aber bei seiner traditionellen Sommertour durch die Wahlkreise Peine und Gifhorn ändern: Vom 24. bis 30. August wird der Bundestagsabgeordnete etwa 30 Stationen in der Region besuchen, unter anderem die Zuckerfabrik in Clauen, die Wendeburger Flüchtlingsinitiative, Sommerfeste, Radtouren und noch vieles mehr.

„Ich will vor allem zuhören, was die Menschen in unserer Region bewegt. Diese Rückkopplung ist mir wichtig, damit ich meine Arbeit für Interessen unserer Region im Deutschen Bundestag erfolgreich fortsetzen kann“, so Heil.Zu den wesentlichen Schwerpunkten seiner Wahlkreisarbeit in der zweiten Jahreshälfte zähle unter anderem der Breitbandausbau und die Flüchtlingsthematik.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung