Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Hoher Schaden: Alufelgen entwendet

Peine Hoher Schaden: Alufelgen entwendet

In Peine wurden von dem Betriebsgelände eines Autohauses zahlreiche Alufelgen gestohlen. Wegen unsachgemäßer Handhabung beim Abbau der Reifen sind weitere Schäden an den Autos zu befürchten.

Voriger Artikel
Großbrand vernichtet Rewe-Markt in Wendeburg
Nächster Artikel
Kreistag: Einhaus zieht Vorlage zur Fusion zurück

Von vier Fahrzeugen eines Autohauses in Peine wurden die Alufelgen entwendet.

Quelle: Archiv

Die Tat ereignete sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Werner-Nordmeyer-Straße. Von dem Hof des dort ansässigen Autohauses wurden von vier Pkws die Alufelgen mit aufgezogenen Reifen entwendet. Da die Täter die Fahrzeuge anschließend auf den Scheibenbremsen abstellten, können Schäden an den Fahrzeugen nicht  ausgeschlossen werden. Die bisher bekannte Schadenshöhe beläuft sich  auf ca. 14.000,- Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung