Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Himmelfahrt: Am Eixer See herrscht Alkoholverbot

Peine Himmelfahrt: Am Eixer See herrscht Alkoholverbot

Peine. Ordnungsbehörden und Polizei greifen am Himmelfahrtstag erneut hart durch: Während am Eixer See wieder kein Alkohol getrunken werden darf, ist es sogar verboten den Wehnser See zu betreten. „Das sind beliebte Treffpunkte, wo es immer wieder zu Ausschreitungen gekommen ist“, erklärt der Polizei-Chef Thorsten Kühl.

Voriger Artikel
Festsäle: „RubbeldieKatz“ mit viel Witz
Nächster Artikel
Auto kann noch nicht aus Scheune geborgen werden

Sind für den Einsatz bestens vorbereitet: René Laaf, Peter Rathai und Thorsten Kühl.

Quelle: Gebauer

Damit die Verbote auch eingehalten werden, wird die Polizei präventiv im Landkreis unterwegs sein. „Dabei werden wir auch die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes kontrollieren“, betont der Hauptkommissar Peter Rathai. „Wir achten also genau darauf, was für Alkohol sich in den Bollerwagen befindet und was von den Jugendlichen konsumiert wird.“ Die Beamten wollen nämlich konsequent durchgreifen, falls unter 18-Jährige mit hochprozentigem Alkohol umherziehen.

Da die Polizisten damit rechnen, einige Konflikte zu lösen, sind am Donnerstag mehr Ordnungshüter als üblich im Einsatz. Je nachdem was die Situation erfordert, können weitere Einsatzkräfte aus Braunschweig und Salzgitter hinzugerufen werden“, sagt der Oberkommissar René Laaf, der den Sondereinsatz leiten wird. „Wir werden an Himmelfahrt konsequenter durchgreifen und Randalierer gegebenenfalls aus dem Verkehr ziehen oder einen Platzverweis erteilen. Falls diese nicht belehrbar sind, kann das sogar so weit gehen, dass wir sie in Gewahrsam nehmen“, betont Kühl und fügt mildernd hinzu: „Das ist aber die letzte Instanz - wir wollen nur, dass man sich an Regeln hält.“

Da am Donnerstag die Temperaturen auf frühlingshafte Spitzentemperaturen klettern und vermutlich mehr Fahrradfahrer unterwegs sein werden, erinnert Rathai daran: „Lassen Sie am Donnerstag doch das Auto stehen. Aber vergessen Sie bitte nicht, dass Radfahrer auch eine Promillegrenze haben.“

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung