Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Herzenswunsch erfüllt: Erkrankte Jana freut sich über Reise

Einsatz von Verein Lila-Hoffnung Herzenswunsch erfüllt: Erkrankte Jana freut sich über Reise

„Weil das Leben Spaß macht!“: Das ist das Motto für den noch recht jungen, in Duttenstedt ansässigen Verein Lila Hoffnung - CED und Darmkrebshilfe. Mittlerweile konnte der erste Herzenswunsch erfüllt werden.

Voriger Artikel
Peiner Eule: „Verschollenes“ Modell wieder aufgetaucht
Nächster Artikel
Fremdes Auto blockierte zwei Tage Garagen-Einfahrt

Herzenswunsch: Jana (Mitte) freut sich über eine Reise nach Fanö.

Duttenstedt. Es geht um die 29-jährige Jana. Sie leidet ebenfalls wie Vereinsgründer und Vorsitzender Holger Busse an Morbus Crohn. Nach einigen Operationen entschied man sich bei ihr einen endgültigen künstlichen Darmausgang, genannt Stoma, zu legen. Busse beschrieb in seiner Laudatio, was Betroffene zum Teil aushalten müssen.

„Jana, als ich zuerst von Deinem Krankheitsverlauf hörte, trieb es mir die Tränen in die Augen. Wir sind jung, wir haben das ganze Leben noch vor uns und müssen täglich viel Energie, Kraft und Disziplin aufbringen, damit wir unseren Alltag meistern. Wir müssen uns sehr regelmäßig mit solchen Zitaten wie ,Du siehst aber gut aus‘, oder in Phasen der Kortisontherapie ,Der hat aber zugenommen‘ auseinandersetzen.“

Das mache es Betroffenen noch schwerer als es ohnehin schon sei. Genau da setzt der Verein Lila Hoffnung an. „Wir werden dafür kämpfen, das die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und die Darmkrebsprävention in der Gesellschaft ihren Platz finden und die Sinne für diese Krankheitsbilder geschärft werden. Denn nicht jedes Handicap ist sichtbar“, sagte der sichtlich bewegte Vorsitzende Busse.

Janas Herzenswunsch geht an diesem besonderen Tag in Erfüllung. Damit sie sich von ihrem krankheitsbedingten Alltag erholen kann, reist sie mit ihrem Lebensgefährten eine Woche auf die dänische Insel Fanö. Dort soll Jana neue Kraft schöpfen und einfach mal die Seele baumeln lassen. „Weil das Leben Spaß macht!“, betonte Busse.

  • Nähere Informationen zum Verein Lila Hoffnung - CED und Darmkrebshilfe gibt es auf der Seite www.lilahoffnung.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung