Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Herzberg: Senioren-Anlage startet Dezember

Peine Herzberg: Senioren-Anlage startet Dezember

Peine. Vier Millionen Euro haben Investoren in die Seniorenanlage "Betreutes Wohnen am Herzberg" gesteckt. Jetzt wurden der PAZ die ersten Apartments präsentiert, die Eröffnung soll im Dezember sein.

Voriger Artikel
Königsball: Winterkönig ist Martin Roth
Nächster Artikel
Großes Irish Folk Festival im Forum

Seniorenheim am Herzberg: Michael Figura (l.) und Achim Leßmann stehen vor dem Gebäude.

Quelle: im

Noch laufen die Bauarbeiten in der Anlage „Betreutes Wohnen am Herzberg“, doch schon bald soll das Haus eröffnet werden. Auf dem Gelände des ehemaligen „Hotels am Herzberg“, das im Jahr 2008 geschlossen wurde, will man ab Dezember 38 Apartments mit Bad und Küchenzeile verkaufen und vermieten - es gibt auch eine angrenzende Tagespflege-Einrichtung.

„18 Wohnungen sind reserviert“, sagt Achim Leßmann von Qualivita, der gemeinsam mit seiner Tochter Jana die Einrichtung betreibt. Man sei zuversichtlich, auch für die übrigen Wohnungen - es gibt moderne Einzel- und Zweierzimmer - Interessenten zu finden. „Es wirkt hier mit der geschmackvollen Einrichtung wie ein gehobenes Hotel und nicht wie ein klassisches Seniorenheim“, so der Peiner.

Geldgeber für das Vier-Millionen-Euro-Projekt sind mehrere Anleger, die von Michael Figura von der Immobilenhandels GmbH VMV aus Mühlheim an der Ruhr betreut werden. Vom ehemaligen „Hotel am Herzberg“ ist der entkernte, ehemalige Haupttrakt in das neue Gebäude integriert worden. Er ist nach vorn, hinten, links und nach oben um ein drittes Geschoss erweitert worden. Der linke Teil, in dem einst das Restaurant untergebracht war, wurde ganz abgerissen. Insgesamt ist das Gelände 2850 Quadratmeter groß.

Die Nachfrage nach betreutem Wohnen ist laut Leßmann sehr groß. Er betont: „Unser Angebot richtet sich an aktive Senioren, die niveauvoll in schöner Lage leben möchten. Sie können sich selbst versorgen, aber auch je nach Wunsch unseren Service nutzen.“ Geboten werden etwa Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie ein großer Aufenthaltsraum. Abgerundet wird das neue Angebot durch eine Tagespflegeeinrichtung mit 15 Plätzen, in der Pflegebedürftige stunden- oder tageweise betreut werden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung