Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Heizöl: Wer jetzt kauft, macht keinen Fehler

Kreis Peine Heizöl: Wer jetzt kauft, macht keinen Fehler

Kreis Peine. Heizöl ist so günstig wie lange nicht mehr: „Wer jetzt kauft, macht keinen Fehler“, sind sich Händler im Peiner Land einig.

Voriger Artikel
Europäische Gäste am Ratse
Nächster Artikel
Irmtraut Buchberger bleibt Vorsitzende

Zupacken: Der Zeitpunkt ist günstig, die Öltanks zu füllen. Das Warten auf den vermeintlich günstigen Sommer lohnt sich nicht unbedingt.

Quelle: dpa

Durch den milden Winter sind die Lager voll, daher kann den Kundenwünschen auch kurzfristig entsprochen werden. Und: Auf den Sommer als vermeintlich günstigsten Zeitpunkt zum Füllen der Tanks zu warten, wie es vor 20 Jahren vielleicht noch ratsam war, zahlt sich heutzutage nicht unbedingt mehr aus. Genaue Vorhersagen, wie sich der Preis weiterentwickelt, sind eher ein Lotteriespiel.

Die PAZ befragte die Firmen Elligsen (Stederdorf), Stipka (Edemissen), Deppe (Clauen), Bollmann (Klein Lafferde), Fricke (Wendeburg) und Greune Mineralölhandel in Braunschweig, die mit der Firma Poser in Vechelde kooperieren. Der Liter Heizöl inklusive Mehrwertsteuer kostete gestern Vormittag bei einer Abnahme von 1000 Litern zwischen 81,64 und 85 Cent. Bei einer Abnahme von 3000 Litern bewegte sich der Preis zwischen 78,24 und 79,14 Cent.

„Zurzeit haben wir die tiefsten Preise der letzten zwölf Monate“, sagt Dirk Elligsen. Grund sei nicht nur der milde Winter, sondern vor allem der starke Euro. Elligsen und einige andere Händler rechnen kurzfristig mit keinen größeren Ausschlägen nach oben oder nach unten.

Andere Händler halten wiederum ein erneutes Anziehen des Heizölpreises für möglich. „Die Börsen sind in Lauerstellung und die Situation in der Ukraine und auf der Krim ist unsicher“, heißt es. Eine Eskalation des Konflikts hätte sicherlich Auswirkungen auf die Preise. Als dieser entbrannte, schnellten die Preise Anfang des Monats aber nur kurzzeitig für einen Tag in die Höhe, um sich dann wieder zu beruhigen.

Der Heizölhandel verlief bislang eher verhalten, sind sich alle Händler einig. „Die Kunden wissen allerdings, dass es zurzeit gute Preise gibt und das Geschäft zieht an“, hat man bei Deppe beobachtet.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung