Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Heimlicher Untermieter

Peine Heimlicher Untermieter

„Ich saß morgens beim Zeitungslesen und sah zwei braune Fell-Ohren aus dem Gebüsch ragen. Da hab ich mich gefragt: Wem gehören denn solche Ohren?“, erinnert sich Gabriele Pruggmayer. Mittlerweile hat sie die Antwort gefunden. Auf dem Grundstück ihrer Familie lebt ein junger Rehbock. Seit Anfang Januar hat er den Garten der Pruggmayers als festen Wohnsitz erkoren.

Voriger Artikel
Blattmacher für einen Tag
Nächster Artikel
Peiner Bordell eröffnet im zweiten Anlauf

Dieser Rehbock lebt seit Januar im Garten der Familie Pruggmayer.

Quelle: azi

Peine. „Im Winter hat er die herumliegenden Reste des Vogelfutters gefressen“, sagt Gabriele Pruggmayer. Zwischenzeitlich stand auch die Rinde des Feigenbaums auf dem Speiseplan. Seinen liebsten Schlafplatz hat der Rehbock unter einem Wacholderbusch gefunden.

„Wir haben zwar viele glückliche Maulwürfe und manchmal Besuch von Igeln, aber ein Reh war für uns neu“, sagt Gabriele Pruggmayer. Laut Christian Reimann, dem Jagdpächter des Reviers Peine Nord, könnte das Tier in den nahen Fuhse-Niederungen von einem Hund aufgescheucht worden sein.

„Vielleicht ist es in Panik über den Zaun gesprungen und hat den Weg zurück nicht mehr gefunden“, sagt Reimann. Andererseits habe es auf dem 800 Quadratmeter großen Grundstück alles, was es zum Leben brauche.

Trotzdem möchten die Pruggmayers, dass der Bock in die freie Wildbahn zurückkehrt: „Sonst haben wir nächstes Jahr einen ausgewachsenen Hirsch.“ Auch Katze „Lilly“ traue sich allein nicht mehr in den Garten.

„Herr Reimann hat uns zunächst geraten, einfach das Gartentor offen zu lassen. Das haben wir mehrere Tage probiert. Aber es hat nicht geklappt“, sagt Gabriele Pruggmayer. Deshalb hat der Jagdpächter nun im hinteren Teil des Gartens eine Lücke in den Zaun geschnitten. Vielleicht fällt dem jungen Bock der schwere Sprung in die Freiheit so ein kleines bisschen leichter.

azi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung