Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Heike Heil wird Peines neue Polizei-Chefin: Bodendiek und Bergmann verabschiedet

Peine Heike Heil wird Peines neue Polizei-Chefin: Bodendiek und Bergmann verabschiedet

Peine. Zwei Männer gehen, eine Frau kommt: Während Heike Heil gestern offiziell als neue Polizei-Chefin in Peine begrüßt wurde, nahmen mit Thomas Bodendiek und Bernhard Bergmann gleich zwei ihrer Vorgänger Abschied.

Voriger Artikel
PTG: 70 Ex-Mitarbeiter werden im Postgebäude qualifiziert
Nächster Artikel
Polizei: Verletzter nach Auffahrunfall

Führungswechsel im Polizeikommissariat Peine (v.l.): Thomas Bodendiek, Wilfried Berg, Bernhard Bergmann, Michael Pientka und Heike Heil.

Quelle: pif

Hintergrund dieser ungewöhnlichen Konstellation: Peines ehemaliger Polizei-Chef Thomas Bodendiek wechselte Anfang 2013 im Zuge einer Personalentwicklung nach Hannover. In dieser Zeit trat er im Oktober eine neue Stelle als Dezernatsleiter der Polizeidirektion Hannover an (PAZ berichtete). Seine Vertretung in Peine hatte bis Jahresende Bernhard Bergmann inne - auch im Rahmen einer Personalentwicklung. Bergmann ist inzwischen wieder auf seinem ursprünglichen Posten als Leiter des Zentralen Kriminaldienstes in Salzgitter.

Braunschweigs Polizei-Präsident Michael Pientka bezeichnete Heike Heil in seiner Rede als „Kind der Region“, deren Werdegang Ähnlichkeiten mit dem von ihrem Vorgänger Thomas Bodendiek hat. Beide hatten ihre letzten Stationen in Wolfsburg, Bodendiek war dort bis zu seinem Wechsel nach Peine Leiter Einsatz, Heil leitete den Zentralen Kriminaldienst. „Beide sind auch begeisterte Triathleten“, sagte Pientka schmunzelnd. Und noch eine Besonderheit gibt es: Denn Bodendiek übernahm im September 2009 den Staffelstab als Polizei-Chef von Heike Heil. Die Polizeioberrätin war im Zuge einer Personalentwicklungsmaßnahme von November 2008 an Polizei-Chefin in Peine.

Polizei-Präsident Pientka lobte Bodendiek schließlich für sein beherztes und zupackendes Engagement und bedauerte, dass ihn die Polizei-Direktion Braunschweig an Hannover abgeben musste. Lob gab es auch vom Leiter der Polizei-Inspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel Wilfried Berg nicht für Bodendiek und sondern auch für Bergmann, der nun in Bergs Nachbarbüro zurückkehrt.

In seinen Grußworten sagte Landrat Franz Einhaus, dass er sich an der Spitze der Peine Polizei mehr Kontinuität wünsche. Mit Heil käme die fünfte Chefin innerhalb von zehn Jahren. Das habe er auch mit dem Innenminister erörtert.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung