Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Hausbewohnerin vereitelte Einbruch

Stederdorf Hausbewohnerin vereitelte Einbruch

Stederdorf. Einen Einbruchdiebstahl vereitelte eine Hausbewohnerin aus dem Zedernweg in Stederdorf in den frühen Morgenstunden des Samstags. Durch Lichtschein und Geräusche war sie aus dem Schlaf gerissen worden. Bei einem Blick aus ihrem Schlafzimmerfenster bemerkte sie zwei dunkle Gestalten mit Rucksäcken in ihrem Garten.

Voriger Artikel
Eixer Mühlenfest: Auch das Duo Schlagerfeuer kommt
Nächster Artikel
Polizei stoppte betrunkenen Autofahrer

Die Männer flüchteten unerkannt in Richtung des Regenrückhaltebeckens nachdem die Frau aus dem Fenster gerufen hatte. Die Polizei entdeckte eine an der Hauswand angelehnte Alu-Leiter, als Steighilfen bereitgestellte Mülleimer an der Garage  und Fußspuren in den Blumenbeeten.Die Täter hatten offensichtlich vergeblich versucht, in das Haus einzubrechen.

Eine böse Überraschung erlebte am Samstagmittag die Besitzerin eines Kleingartens in Stederdorf. Ein Fenster ihrer Laube war eingeschlagen und im Haus bemerkte sie einen unbekannten Mann. Die Polizei konnte in der Laube einen Mann stellen, der dort offenbar genächtigt hatte. Es wurden auch leere Akoholflaschen gefunden. Nach Personalienfeststellung und Überprüfung der Identität musste der Mann wieder entlassen werden. Am frühen Abend fiel der Mann erneut auf, als er in Hofschwicheldt die Scheibe einer Haustür einschlug und flüchtete, nachdem er vom Hausbesitzer angesprochen worden war. Auch hier konnte der Wohnungslose in Tatortnähe gestellt werden. mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung