Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Hans Werner Olm und Dietmar Wischmeyer im Gasthaus "Zur Sonne"

Stederdorf Hans Werner Olm und Dietmar Wischmeyer im Gasthaus "Zur Sonne"

Stederdorf. Das gab es noch nie: Mit ihrem Programm "Altherrensommer" bereisen die beiden erfolgreichen Comedians Hans Werner Olm und Dietmar Wischmeyer auf ihrer Tournee ausgewählte Landgasthöfe.

Voriger Artikel
Volksbank zeichnete Gewinner aus
Nächster Artikel
Freischießen-Rätsel in PAZ-Geschäftsstelle

Hans-Werner Olm (links) und Dietmar Wischmeyer sind zusammen auf Tournee.

Zum Tourauftakt am Donnerstag, 13. September, um 20 Uhr kommen die beiden Comedy-Stars ins Gasthaus „Zur Sonne“ in Stederdorf. Präsentiert werden die schönsten Szenen aus 30 Jahren Bühnenerfahrung aus dem Musterkoffer.

Hans Werner Olm zählt zu den erfolgreichsten Comedians im Land. Der mehrfach preisgekrönte Humorist gründete 1976 mit Jürgen von der Lippe die Gebrüder Blattschuss und tourte bereits mit Karl Dall, Ingolf Lück und Anke Engelke. Seit mehr als 20 Jahren ist Olm solo unterwegs mit seinem Dauerthema Liebe, Lust und Leidenschaft, dem Verhalten und Zusammenleben der zweibeinigen Großsäuger.

So erschuf er Bühnencharaktere wie seinen legendaren Ruhrpott-Proll Gunni Schwagalla, hinzu kam seine Paraderolle als Luise Koschinsky, die schroffe „Wuchtbrumme aus Meppen“ wurde schnell zum Publikumsliebling.

Dietmar Wischmeyer erschuf die erste Comedy bei Radio ffn Ende der 80er-Jahre. Dort entstanden auch die populären Radiofiguren wie Frieda und Anneliese, Günther der Treckerfahrer, der kleine Tierfreund oder die Arschkrampen.

Das sonntagliche Fruh-styxradio horten acht Jahre lang eine halbe Million Witz- Anarchisten in Norddeutschland und Berlin. Zurzeit laufen Frieda und Anneliese sowie Günther als Radioserien weiter. Wischmeyer arbeitet auch für die „heute-show“ im ZDF und hat bislang 40 Tontrager und 20 Bucher veröffentlicht. Die Serie „Aus der Welt der Bekloppten und Bescheuerten“ ist davon die erfolgreichste Buchserie.

In Peine war der Comedian bereits mit seinem Theaterstück „Frieda sei mit Euch“ und mit seinem Soloprogramm im vergangenen Jahr.

jti

  • Karten kosten 22,50 Euro im Vorverkauf im Gasthaus Zur Sonne, bei La Bodega in Stederdorf und an der PAZ-Konzertkasse im Verlagshaus an der Werderstraße.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

45286c78-81c5-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Bigatest1

WartenWartenMit Blindheit per Definition geschlagen, dennoch nicht unsichtbar, präsentiere ich mich als unbeachtetes und ungeliebtes Stiefkind zeitgenössischer Literatur.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung