Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Handtaschenraub in Peine

Peine Handtaschenraub in Peine

In der Nacht zu Pfingstmontag, gegen 00:10 Uhr, wurde einer 62-jährigen Frau aus der Gemeinde Edemissen in Peine, auf der Vöhrumer Straße, die Handtasche gewaltsam entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Schwerer Verkehrsunfall: Unfallopfer schwebt in Lebensgefahr
Nächster Artikel
„P3“ Außengelände geöffnet: Sommer kann kommen

Symbolbild Quelle: dpa

Quelle: dpa

Peine. Die Frau, die zu Fuß aus der Innenstadt, vom Marktplatz kommend, auf der Vöhrumer Straße unterwegs war, wurde in Höhe des dortigen NETTO-Marktes von einer bisher unbekannten Person von hinten so stark gestoßen, dass sie nach vorn zu Boden fiel. Dabei entriss ihr der Täter die Handtasche und flüchtete in unbekannter Richtung. Die Frau wurde durch den Sturz leicht verletzt und wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung dem Klinikum in Peine zugeführt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem flüchtigen Täter verlief negativ. Der Unbekannte konnte nur wage beschrieben werden. Es soll sich bei dem Unbekannten um einen schlanken, vermutlich noch jugendlichen Mann gehandelt haben, der mit einem dunklen Oberteil mit Kapuze bekleidet war.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder sonst Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/ 999-0, in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung