Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Hammer Heimtex will Fachmarkt an der Schäferstraße eröffnen

Peine Hammer Heimtex will Fachmarkt an der Schäferstraße eröffnen

Peine. Das Unternehmen Hammer Heimtex, das unter anderem Teppiche und Böden verkauft, hat großes Interesse, in Peine einen Fachmarkt zu eröffnen. Die Stadt Peine hat die Ansiedlung an der Schäferstraße 13 gegenüber dem neuen Rewe-Supermarkt bestätigt und bereits eine Baugenehmigung erteilt, damit der ehemalige Obi-Markt umgebaut werden kann.

Voriger Artikel
Knapp 250 Besucher bei der Zentralveranstaltung der Jugendbuchwoche
Nächster Artikel
Rea Garvey rockte vor 1900 Schülern in Groß Ilsede - mit Bildergalerie

So ähnlich soll der neue Hammer-Markt in Peine auch aussehen.

Quelle: oh

Obwohl am geplanten Standort die ersten Arbeiten begonnen haben, hält sich die Firma Hammer Heimtex mit einer Stellungnahme zurück. „Ja, wir haben Interesse, in Peine einen Fachmarkt zu eröffnen“, bestätigte ein Firmensprecher der PAZ auf Anfrage. Letzte Einzelheiten seien aber noch offen. Entsprechend gebe es auch noch keinen Termin für eine mögliche Eröffnung. „Wir wollen uns so schnell wie möglich in Peine ansiedeln“, heißt es aber aus der Firmenzentrale in Porta Westfalica.

Zuletzt war in dem ehemaligen Obi-Markt das Geschäft „Der Teppichteufel“ ansässig, das vor kurzem geschlossen hat. Auf dem Gelände ist in den vergangenen Tagen der alte Gartenmarkt von Obi abgerissen worden, den „Teppichteufel“ als Ausstellungsfläche genutzt hatte. Nun stehen Arbeiten im Inneren des Gebäudes an.

Die Hammer-Heimtex-Fachmärkte bieten Böden und Teppiche sowie Gardinen und Sonnenschutz. Für die Inneneinrichtung haben sie zudem Kinderzimmer, Bäder sowie Farben und Tapeten im Angebot. Das Unternehmen ist mit 180 Filialen deutschlandweit auf Expansionskurs. Interessant sei der Standort in Peine, weil gegenüber der Rewe-Markt als sogenannter Frequenzbringer liegt.

Bürgermeister Michael Kessler (SPD) kommentierte diese neuerliche Ansiedlung folgendermaßen: „Es ist für eine Stadt immer gut, wenn sich Unternehmen für eine Kommune interessieren und davon überzeugt sind, dass man hier dauerhaft gute Umsätze tätigen kann. Zudem trägt der neue Standort dazu bei, dass in jüngster Zeit durch den Supermarkt Rewe gewachsene Zentrum an Woltorfer Straße und Schäferstraße weiter zu beleben.“

pif

INFO

Hammer-Märkte

1921 gründeten die Brüder Theodor und Wilhelm Schlau in Minden eine Großhandlung für Farben. Ende der 1950er-Jahre wurde das Sortiment vergrößert und das Vertriebsgebiet über die Region hinaus ausgedehnt. Während des Baumarkt-Booms in den 1970er-Jahren stiegen die Brüder Schlau in den Einzelhandel ein und begründeten die Fachmarktkette Hammer. Die ersten Filialen wurden 1976 in Bremerhaven und Lübbecke eröffnet. 2013 machte der Konzern einen Umsatz von 541Millionen Euro mit 4712 Mitarbeitern.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung