Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hammer-Heimtex-Markt öffnet im Januar

Peine Hammer-Heimtex-Markt öffnet im Januar

Peine . Bereits am 2. Januar soll der neue Hammer Heimtex Fachmarkt an der Peiner Schäferstraße öffnen. Am Montag stellte Bezirksleiterin Martina Heidrich-Münch mit dem neuen Peiner Marktleiter Eduard Reimer der PAZ die Planungen bei einem Ortstermin vor.

Voriger Artikel
Ortsbegrüßungstafeln für Eixe und Vöhrum
Nächster Artikel
Großeinsatz: Kinderzimmer in Flammen

Eduard Reimer ist der neue Marktleiter der Hammer-Filiale an der Schäferstraße.

Quelle: pif

Der Zeitplan ist angesichts des fortgeschrittenen Jahres straff und so befinden sich die Arbeiten schon im Endspurt.

„Ab Anfang Dezember wollen wir die Ware einräumen und die einzelnen Abteilungen herrichten“, sagte Marktleiter Reimer, der zurzeit den Markt in Garbsen leitet, künftig aber Ansprechpartner für die Peiner Kunden wird. Auf 2800 Quadratmetern bietet das 20-köpfige Team von Hammer den Kunden das komplette Sortiment, das von Bodenbelägen, über Gardinen und Sonnenschutz über Farben, Tapeten, Betten und Bad-Einrichtungen sowie Bad-Textilien reicht.

Hammer Heimtex hat schon länger einen Standort in Peine gesucht. „Peine war auf unserer Karte noch ein weißer Fleck“, sagte Heidrich-Münch. Die Stadt habe einen direkten Einzugsbereich von rund 50 000 Einwohnern, das sei für das Konzept der Hammer-Märkte ideal. Die nächsten Märkte sind in rund 25 Kilometer Entfernung, in Braunschweig, Salzgitter oder Isernhagen. Reimer sagte: „Und da haben wir schon viele Kunden aus Peine gehabt, nun sind wir diesen Kunden von hier ein wichtiges Stück entgegen gekommen.“

Der Standort an der Schäferstraße beherbergte zuerst einen Obi-Baumarkt und zuletzt den Teppich-Teufel. Nachdem zuerst der alte Gartenmarkt abgerissen wurde, wird zurzeit die Fassade neu hergerichtet und mit einer Wellblech verkleidet, darauf wird die typische Hammer-Optik aufgebracht. Zur Woltorfer Straße hin, gegenüber des Jawoll-Marktes soll die Abholzone eingerichtet werden.

Gleich am Haupteingang sollen Bäder, Tapeten und Farben aus dem Hammer-Sortiment angeboten werden. Im Obergeschoss werden neben Gardinen und Sonnenschutz auch Betten ausgestellt. Im hinteren Teil der Geschäftsräume, die zur Woltorfer Straße hin gehen, werden Teppiche und Bodenbeläge zu sehen sein.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung