Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Hagelsturm über dem Peiner Land: Die Schäden gehen in die Millionen

Kreis Peine Hagelsturm über dem Peiner Land: Die Schäden gehen in die Millionen

Die Unwetterschäden im Peiner Land gehen in die Millionen. Eine konkrete Bilanz der Schäden, die am Samstag bei dem verheerenden Hagelsturm (PAZ berichtete) entstanden sind, war gestern noch nicht möglich. Denn die Versicherungen haben den ganzen Tag noch Schäden aufgenommen.

Voriger Artikel
Bull Skull MC feierte zehnten Geburtstag
Nächster Artikel
Hagel zerstörte Dächer im Vöhrumer Ökogarten

Hochkonjunktur für die Dachdecker im Peiner Land: Die Notreparaturen müssen schnell erledigt werden, bevor der nächste starke Regen kommt.

Quelle: im

„Die VGH sammelt die Fälle noch, Schätzungen sind daher nicht möglich“, sagt Elke Brandes, Sprecherin der Kreissparkasse Peine. Die VGH gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe.

Angesichts der Schäden rückte das Peiner Land gestern in den Fokus überregionaler Medien. Ulrich Dornbusch, Inhaber des Dachdeckermeisterbetriebs Steding, stand dem NDR-Fernsehen Rede und Antwort, bevor er selbst auf das Dach an der Rilkestraße in Vöhrum kletterte, um den dortigen Schaden zu begutachten.

Wichtig sei, jetzt Notreparaturen an den Dächern zu erledigen, damit Regen nicht in die Gebäude eindringen kann, empfiehlt Dornbusch. Brandes pflichtet ihm bei und unterstreicht: „Solche Notreparaturen dürfen die Hauseigentümer auch ohne Okay der Versicherung in Auftrag geben, um weiteren Schaden abzuwenden. Dazu sind die Kunden sogar verpflichtet.“

Immense Schäden haben die Landwirte in den betroffenen Gebieten zu beklagen. Kreislandwirt Wilfried Henties sprach von Ernte-Ausfällen zwischen 50 und 80 Prozent. Je nach Pflanzenkultur seien komplette Schläge vernichtet worden.

Bei Carglass an der Ilseder Straße standen die Kunden gestern Schlange. Am Straßenrand parkten auf beiden Seiten Fahrzeuge mit zerstörten Front- oder Heckscheiben. Das Unternehmen reagierte sofort auf den Ansturm und forderte Personal von anderen Standorten an, um die vielen Aufträge zu erledigen.

Auch vor Vertretungen von Versicherungsbüros in Peine kam es gestern kurzzeitig zu Engpässen und langen Kunden-Schlangen. Viele Betroffene erledigten - dort wo es möglich war - ihre Schadensmeldung auch im Internet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung