Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Grüße nach Finnland

Besuch aus Heinola Grüße nach Finnland

Kurzvisite bei den Partnern: Elf Schüler und zwei Lehrer aus der finnischen Partnerstadt Heinola sind zurzeit zu Gast an der Gesamtschule in Vöhrum.

Voriger Artikel
Peiner Projekt „letzte Sekunde“
Nächster Artikel
Neues Domizil für den Landkreis

Landrat Franz Einhaus empfängt die Delegation aus Heinola.

Quelle: rb

Kreis Peine. Nach dem Frühstück geht es schon wieder Richtung Heimat. Am Donnerstag trafen die Schüler und ihre Lehrer in Berlin ein, um dort gleich ins Besuchsprogramm zu starten. „Wir haben den Reichstag besichtigt und den Peiner Bundestagsabgeordneten Hubertus Heil (SPD) besucht“, sagt Lehrerin Monika Krengel von der Gesamtschule, die die Gäste betreut.

Auch Landrat Franz Einhaus (SPD) ließ es sich nicht nehmen, die Gäste zu empfangen. „Sie waren sehr interessiert“, sagt Einhaus. Der Landrat verwies darauf, dass vor allem persönliche Kontakte das „solidarische Gebäude Europa“ zusammen halten.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung