Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Großes Musicalprojekt in Peine

Mitsänger aus dem Landkreis gesucht Großes Musicalprojekt in Peine

Die Kreisjugendpflege des Landkreises Peine und der evangelische Kirchenkreis- jugenddienst laden Jugendliche und Erwachsene von 10 bis 27 Jahren zu einem großen Musicalprojekt ein: Vom 19. bis 21. Mai kommen 40 junge Amerikaner vom „College of Performing Arts“ aus Kalifornien in den Kreis.

Voriger Artikel
Vom Dunkel der Nacht in das Morgenlicht des Ostersonntags
Nächster Artikel
„Danceparados“ kommen in die Peiner Festsäle

Die „Young Americans“ sind 40 junge Sänger, die mit Einheimischen eine Bühnenshow auf die Beine stellen. Jetzt Besuchen sie den Landkreis Peine.

Quelle: werbewerk peine

Peine. Die „Young Americans“ bestehen aus jungen Leuten im Alter von 18 bis 25 Jahren, die innerhalb von drei Workshoptagen eine komplette Bühnenshow aus verschiedenen bekannten Musicals und Filmen mit Jugendlichen einstudieren. Die große Abschluss-Show findet am Sonntag, 21. Mai, ab 19 Uhr in der Sporthalle der Gunzelin-Realschule Peine statt.

Die Idee hinter dem Konzept der „Young Americans“: Selbstvertrauen stärken, Gemeinschaft erzeugen und Teamfähigkeit fördern. Es ist keine Vorerfahrung nötig, Spaß an Musik und Show reicht völlig aus. „Die Young Americans touren über alle Kontinente der Welt. ‚Uniting the world through music‘ ist ein Grundgedanke der Gruppe, der in der heutigen Zeit immer mehr Bedeutung bekommt“, so Kreisjugendpflegerin Inge Will, die die Aktion bereits zweimal erlebt hat.

Es ist den Veranstaltern ein großes Anliegen, dass alle Interessierten teilnehmen können. „Dieses Projekt ist besonders wertvoll, da die Jugendlichen ihre eigenen Fähigkeiten entdecken können und so das Selbstbewusstsein gestärkt wird“, betont Kirchenkreisjugendwartin Anne Basedau.

Die Teilnahmekosten liegen bei 25 Euro für alle drei Tage. Geplante Workshopzeiten sind am Freitag, 19. Mai, von 15 bis 20 Uhr, am Samstag, 20. Mai, von 8 bis 18 Uhr und am Sonntag, 21. Mai, von 15 bis 17.30 Uhr. Für die Unterbringung von jeweils zwei Young Americans werden noch Gastfamilien gesucht. Infos bei der Kreisjugendpflege unter 05171/4011455 oder dem evangelischen Kirchenkreisjugenddienst, 05171/ 82277 oder 05171/7912763.

Die Anmeldung läuft ausschließlich über die Kreisjugendpflege unter 05171/4011455 oder i.will@landkreis-peine.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung