Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Großer Wirbel um Preiserhöhung beim Kita-Essen

Peine Großer Wirbel um Preiserhöhung beim Kita-Essen

Peine. Geärgert haben sich gestern viele junge Eltern, nachdem bekannt wurde, dass die Stadt Peine das Essensgeld in den Kindertagesstätten (Kita) kräftig erhöhen will (PAZ berichtete).

Voriger Artikel
Hotel Madz: Pachtvertrag gekündigt, Kauf geplant
Nächster Artikel
Auch Hammond-Orgel geht auf Schiffsreise

Kita-Essen: Die angekündigte Preiserhöhung hat für Ärger gesorgt.

Quelle: A

Karin Richter aus dem Elternvorstand der Stadt Peine sagte: „So eine massive Erhöhung des Essensgeldes ist nicht nachvollziehbar. Warum hat man nicht vorher bereits die Gebühr in kleinen Schritten erhöht? Das wäre sinnvoller gewesen.“ Richter fordert, dass bei einer derartigen Erhöhung wieder mehr Küchenhelfer eingestellt werden. Hintergrund: Ab dem 1. August soll beispielsweise das Essensgeld für Kinder in der Kita-Regelgruppe (drei bis sechs Jahre) von jetzt 33 auf 52 Euro pro Monat angehoben werden – das ist eine Steigerung um fast 58 Prozent.

Darüber ärgert sich Sebastian Paas (38) aus Dungelbeck: „Mein vierjähriger Sohn geht in die Kita und ich verstehe nicht, warum man in Peine immer explosionsartig die Preise erhöhen muss. Das ist eine große finanzielle Belastung für uns Eltern.“

Die Verwaltung könne nicht ständig seitens der Politik aufgefordert werden, die Finanzen in Ordnung zu halten und dann diejenigen Kosten nicht weitergeben dürfen, die nachweislich entstehen. Die Entscheidung, die Ein-Euro-Kräfte abzuschaffen, sei eine gesellschaftspolitische Entscheidung, dies koste eben viel Geld. „Ich weise zudem darauf hin, dass die sozial Schwachen nur einen Euro für das Essen bezahlen müssen“, so Kessler.

Das Thema „Essensgeldzuschuss in den Peiner Kindertagesstätten“ steht nicht auf der Tagesordnung für die nächste Ratssitzung am Donnerstag, 26. April. Es muss zunächst noch in den Fraktionen und den vorgeschalteten Gremien beraten werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung