Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Großer Applaus für die Jazz-Romantiker

Konzert Großer Applaus für die Jazz-Romantiker

Eixe. Mit musikalischem Glanz erfüllt war am Sonntag der Saal des Gasthauses „Zur Linde“ in Eixe. Die Jazz-Romantiker hatten bereits zum 29. Mal zur „Offenen Probe“ eingeladen, und gut 100 Zuhörer waren dieser Einladung gern gefolgt.

Voriger Artikel
Einstimmiges Votum für Bürgerschaffer Hans-Peter Männer
Nächster Artikel
DLRG: Herbstparty mit Bootstaufe

Die Jazz-Romantiker traten in der „Linde" in Eixe auf. Etwa 100 Gästen gefiel das Konzert.

Quelle: Foto: Antje Ehlers

Die sechs Musiker um Eduard Bock begannen das Konzert etwas ruhiger mit „Sentimental Journey“, bevor es mit „In The Mood“ und weiteren typischen Jazzklängen weiter ging. Viele Zuhörer hielt es nicht lange auf den Stühlen, weshalb sie gern der Aufforderung zum Mitklatschen und Mitmachen nachkamen. Kaum ein Fuß blieb während des Konzerts still.

Das Publikum wusste die Kunst der Musiker zu schätzen, jedes Solo wurde mit begeistertem Applaus belohnt. Die Qualität der Vorträge ließ kaum vermuten, dass es sich um Hobbymusiker handelt.

Die bewährte Besetzung um Band-Leader Bock (Keyboard) bestand am Sonntag aus Mario Weber (Saxophon), Holger Halm (Klarinette, Posaune), Peer Graner (Banjo, Gitarre und Gesang), Simon Walter (Trompete) und Helmut ‚Dony‘ Waikinat (Posaune).

Während dieser öffentlichen Probe hatten auch die Zuschauer immer wieder die Möglichkeit, sich Stücke zu wünschen. Davon wurde gern Gebrauch gemacht.

Eine besondere Verbindung hat die Combo zur Tango-Musik, daher durfte auch diese musikalische Stilrichtung nicht fehlen. „Wir haben etwas Besonderes für Sie vorbereitet, Sie dürfen gern mitsingen“, lud Eduard Bock die Zuhörer zu ‚Tanze mit mir in den Morgen‘ ein. Diese bekannte Melodie nutzten zwei Gäste sogar zum Tanzen.

Der zweite Teil des sonntäglichen Programms in Eixe wurde wieder von Klängen bestimmt, die eher dem Jazz-, Swing- und Dixieland-Stil zuzuordnen sind.

Bleibt zu hoffen, dass alle Musiker der Jazz-Romantiker bei guter Gesundheit bleiben, um auch im nächsten Jahr zur 30. „Offenen Probe“ einladen zu können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung