Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Große Studie zum Thema Dispokredit

Kreis Peine Große Studie zum Thema Dispokredit

Kreis Peine. Große Untersuchung: Die Stiftung Warentest hat in einer Studie das Thema „Dispozinsen bei Banken“ analysiert. Sie ermittelten im Durchschnitt aller deutschen Banken einen Überziehungs-Zinssatz von 10,25 Prozent, wie die Stiftung mitteilte.

Voriger Artikel
Familienfest des Brückenprojektes
Nächster Artikel
Oliver Kalkofe über seine Heimatstadt Peine

Blick auf einen Bankautomaten: Der Dispokredit mit hohen Zinsen ist nur für eine kurzfristige Nutzung gedacht.

Quelle: A

Vor einem Jahr waren es 10,65 Prozent. Der gesamte Test erscheint in der September-Ausgabe der Zeitschrift „Finanztest“. Die Kreissparkasse Peine wird beim bundesweiten Vergleich mit zwei Dispositionkrediten (11,39 und 7,64 Prozent) und die Volksbank Peine mit 11,74 und 7,74 Prozent aufgeführt.

Am besten kommen Kunden laut Stiftung Warentest bei der Deutschen Skatbank weg. Diese verlangt mit 4,49 Prozent für ihr online geführtes Konto den geringsten Überziehungszins. Den Höchstwert bei der aktuellen Untersuchung stellten die Tester bei der Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut in Bayern fest. Diese nimmt demnach bis zu 16 Prozent - abhängig von der Bonität der Kunden.

Generell seien die Zinsen für Dispositionskredite noch immer viel zu hoch, kritisierten die Verbraucherschützer. „In Zeiten, in denen Banken Sparern kaum Zinsen zahlen und sich selbst zu Niedrigstzinsen Geld beschaffen können, muss ein fairer Zins deutlich unter zehn Prozent liegen“, forderte die Stiftung Warentest.

Elke Brandes von der Kreissparkasse Peine erklärt auf PAZ-Anfrage: „Dispositionskredite ermöglichen dem Kunden eine Ausweitung seines finanziellen Spielraums ohne ständige Kredit-Beantragungsprozesse bei größtmöglicher Flexibilität. Aus diesem Grund sind Dispositionskredite für Kunden als kurzfristige Überbrückung bei Kreditbedarf geeignet. Für eine dauerhafte Inanspruchnahme, also zum Beispiel die Finanzierung einer größeren Anschaffung, ist diese Kreditform nicht gedacht, da sie dann für den Kunden zu teuer wird.“

Der Zinssatz liege beim Dispokredit höher, da der Kreditgeber die Liquidität dauerhaft vorhalten müsse, ohne dass man wisse, ob und wann sie tatsächlich abgerufen werde.

Und Christine Schneider von der Volksbank Peine sagt: „Der Dispokredit ist ein Teil des Gesamtleistungspaketes der Genossenschaftsbanken im Bereich Kontoführung und Kredite. So zeichnet sich die Volksbank Peine durch eine flächendeckende Filialpräsenz mit direkten Ansprechpartnern vor Ort, umfassenden Beratungsleistungen und die Bereitstellung einer sehr gut ausgebauten Geldautomatenstruktur aus.“ Auch sie betont, dass der Dispokredit nur für eine kurzfristige, flexible Nutzung bestimmt sei.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung