Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Große PAZ-Aktion: Wer hat schöne Weihnachtsfotos?

Peine Große PAZ-Aktion: Wer hat schöne Weihnachtsfotos?

Bald, liebe Leser, wird’s was geben: Das Weihnachtsfest steht kurz bevor, und die PAZ sucht deshalb wieder schöne Fotos für ihre Weihnachtsbeilage.

Voriger Artikel
Einsatzkommando putzte Peiner Königsplaketten
Nächster Artikel
Zwei Info-Veranstaltungen zur Deponie in Berkum

Machen Sie mit und gewinnen Sie tolle Preise!

Kamera gezückt und Auslöser gedrückt oder im Archiv gestöbert: Wer ein besinnliches, lustiges oder schönes Weihnachtsfoto von sich, seinen Lieben, Freunden oder dem Weihnachtsmann hat, kann dies an die PAZ schicken. Thema ist „Mein schönstes Weihnachtsfoto“. Die besten Fotos werden in der Weihnachtsbeilage am 24. Dezember veröffentlicht. Alle PAZ-Leser können dann bestimmen, welches Foto prämiert wird. Für die drei beliebtesten Fotos aus der Weihnachtsbeilage gibt es Preise zu gewinnen und auch für die Leser, die bei der Fotowahl mitmachen. Und so geht es am einfachsten: Das schönste Bild per E-Mail bis zum 9. Dezember an b.meisters@paz-online.de (Stichwort: Weihnachtsfoto) schicken. Wichtig: Bitte in der E-Mail kurz beschreiben, wer auf dem Foto zu sehen ist und Adresse sowie Telefonnummer nicht vergessen. Die PAZ freut sich schon auf tolle Fotos mit weihnachtlichen Motiven. Wie die Abstimmung per SMS oder Telefon funktioniert, wird in der Weihnachtsbeilage genau erklärt. Meldeschluss ist am 31. Dezember um 0 Uhr.

Aufgepasst: Unter allen Teilnehmern werden unter anderem drei Einkaufsgutscheine von Tejo-Wohnwelten (Gadenstedt) im Wert von 200, 100 und 50 Euro verlost, die Tejo-Geschäftsführer Friedhelm Holey zur Verfügung gestellt hat.

PAZ-Weihnachtsgrüße aus aller Welt

PAZ-Leser, die über die Weihnachtsfeiertage nicht in der Heimat sind, weil sie im Ausland arbeiten oder leben, können ihre Liebsten und Freunde im Peiner Land kostenlos über die PAZ grüßen. Viele lesen die Peiner Allgemeine Zeitung als E-Paper im Internet. Wer mitmachen will, schickt bis zum 9. Dezember den Gruß mit ein oder zwei Fotos an die E-Mail-Adresse b.meisters@paz-online.de. Zu sehen sein sollten die Peiner in der landestypischen Umgebung - also unter Palmen, am Strand, an auffälligen Bauwerken oder im neuen Zuhause.

Die PAZ-Leser sollten ein paar Worte zu sich und ihrer neuen Heimat in die E-Mail schreiben: Was hat sie ins Ausland verschlagen? Wie gefällt es einem bodenständigen Peiner in seiner neuen Heimat? Und wie wird dort Weihnachten gefeiert? Die schönsten Grüße druckt die PAZ ab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung