Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Grafiker beriet "Südstadt-Detektive"

Peine Grafiker beriet "Südstadt-Detektive"

Peine . Zum Finale der Aktion "Südstadt-Detektive", bei der Kinder einen Kinder-Stadtplan der Peiner Südstadt entwarfen, begutachtete Grafiker Mike Schneider die Ergebnisse. Die Kinder stellten ihm ihre Entwürfe vor und besprachen die grafische Gestaltung des Planes.

Voriger Artikel
2222 Euro für den schwerkranken Lukas
Nächster Artikel
A 2: Vollsperrung nach Unfall

Bald ist der fertige Kinderstadtplan da: Die 24 „Südstadt-Detektive“ aus Peine mit Grafiker Mike Schneider.

Quelle: cb

Die spannende Woche der „Südstadt-Detektive“ ist zu Ende: 24 Kinder aus der Peiner Südstadt setzten sich eine Woche spielerisch mit ihrem Stadtteil auseinander. Sie erkundeten, machten Fotos, prägten sich wichtige Orte ein und malten ihre Ideen. Zum Abschluss begutachtete Grafiker Mike Schneider die Ergebnisse und besprach mit den Kindern die grafischen Details des Plans.

Schneider erläuterte: „Sie haben wichtige Orte durch Symbole markiert. Ich werde den Stadtplan so entwickeln, dass die Kinder jeden Ort wiedererkennen. Ich möchte den Plan sehr kindgerecht aufmachen.“ Außerdem erläuterte er die Grundvoraussetzungen für einen gelungen Stadtplan: „Ganz wichtig ist, dass die gezeichneten Bilder und die Symbole eine entsprechende Größe haben.“ Am Ende zogen die Kinder ein positives Fazit: „Mir hat die Woche gut gefallen. Ich fand es schön, dass wir alle gut zusammengearbeitet haben“ freute sich beispielsweise der neunjährige Joshua Meeuw.

Auch die Betreuer waren sehr zufrieden: „Die Kinder waren sehr konzentriert und aufmerksam. Wir haben gemerkt, dass sie eine ganz andere Sichtweise als wir Erwachsenen haben und auf viele Kleinigkeiten achten“, erläuterten Stefanie Lüddecke und Dilan Karacoba.

In rund zwei Monaten soll der Stadtplan fertiggestellt werden. Betreuer Florian Kauschke vom Südstadtbüro der Caritas wird den Stadtplan dann mit einigen Kindern im Rathaus vorstellen.

jep

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung