Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Gewitter: Zahlreiche Einsätze der Feuerwehren

Kreis Peine Gewitter: Zahlreiche Einsätze der Feuerwehren

Kreis Peine. Ein schweres Gewitter mit Starkregen und Blitzen sorgte gestern Nachmittag gleich für mehrere Feuerwehreinsätze im Kreis Peine.

Voriger Artikel
Mit 25 Watt durch Europa: Zeltlager der Hobbyfunker
Nächster Artikel
Abschied von Diakonin Gudrun Zimmermann

In Stedum brannte nach einem Blitzeinschlag ein großer Altholz-Stapel, der von der Feuerwehr gelöscht wurde.

Quelle: Foto: Jasper Warzecha

In Stedum auf dem Gelände der Peiner Entsorgungsgesellschaft (PEG) brannte gegen 15.30 Uhr ein großer Stapel Altholz. Die Rauchentwicklung war so stark, dass auf der angrenzenden B 494 teilweise nur noch wenige Meter Sichtweite herrschte. Die Ortsfeuerwehren Hohenhameln, Stedum, Mehrum, Equord und Clauen rückten mit 50 Feuerwehrleuten raus und löschten unter Einsatz von Atemschutzgeräten das Feuer, das zu diesem Zeitpunkt bereits stark brannte. „Dabei wurde mithilfe von Einsatzgeräten der PEG eine Schneise gelegt, damit sich das Feuer nicht weiter ausbreitet“, erklärte Werner Zimmer von der Clauener Wehr. Als Brandursache ging die Feuerwehr vor Ort von einem Blitzeinschlag aus. Insgesamt dauerte der Einsatz bis in die Abendstunden an.

In Hohenhameln waren parallel zwei Gullys so voll gelaufen, dass das Wasser in den angrenzenden Kik-Modeladen und das Casino lief. Die Ortsfeuerwehr pumpte das Wasser ab und reinigte den Abfluss. Auch die rückwärts gelegene Warenrampe des Rewe-Supermarktes war aufgrund der plötzlichen Wassermassen ebenfalls übergelaufen, so dass die 14 Feuerwehrleute auch hier das Wasser abpumpten. Aufgrund des Brandes in Stedum übernahm die Ortsfeuerwehr Clauen den Einsatz. Zum entstandenen Sachschaden konnte noch keine Aussage getroffen werden.

In Lengede brannte am Nachmittag ein Transformator in der Nähe der Realschule. Bei der Ursache handelte es sich um einen Kurzschluss, teilte die Polizei mit. Dadurch fiel eine angrenzende Ampelanlage aus und zusätzllich war auch die Stromversorgung beeinträchtigt. Nach knapp zwei Stunden konnte das Problem von der Avacon behoben werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Eulenmarkt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung