Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Gesundheitsmesse: Spaß, Fitness und Sachkompetenz

Peine Gesundheitsmesse: Spaß, Fitness und Sachkompetenz

Peine. Erstmals findet an diesem Sonntag, 25. September, die Messe „Peine(r) aktiv“ rund um Gesundheit und Fitness im Peiner Forum statt. Von 10 bis 17 Uhr können sich die Bürger des Peiner Landes auf jede Menge Abwechslung freuen. Außerdem werden unter allen Besuchern tolle Preise verlost.

Voriger Artikel
IGS startet das Projekt „Schulband“
Nächster Artikel
Festwirt Stendel plant Oktoberfest auf VfB-Platz

Die Organisatoren der Peiner Gesundheitsmesse freuen sich auf viele Besucher am Sonntag im Forum.

Quelle: Archiv

Gemeinsam mit dem Gesundheitsbündnis des Landkreises und den Haupt- sponsoren Physiofit, Benzer-Reisen und Klinikum Peine organisiert die PAZ die Messe. Mit dabei sind auch der Senioren- und Pflegestützpunkt, die Kreisvolkshochschule, Selbsthilfegruppen, das Bündnis gegen Depression, KISS, der Kreissportbund, der Behindertenbeirat, die Oskar-Kämmer-Schule und die Wito.

PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler sagt: „Die Organisationen haben einiges vorbereitet, beispielsweise bringt die Oskar-Kämmer-Schule einen Alterssimulationsanzug mit, der am eigenen Leib verdeutlicht, wie man sich in einigen Jahrzehnten fühlt und die Welt wahrnimmt. Der Landkreis informiert über Nachbarschaftshilfen und Angebote für Senioren, und beim Kreissportbund kann das Park-Sportabzeichen abgelegt werden, um nur einige der Themen zu nennen.“

Aus der Geschäftswelt sind mehr als 20 Aussteller mit im Boot, deren Angebote nicht nur Senioren, sondern alle Alters- und Interessengruppen ansprechen. Die Themen reichen von Spaß und Fitness, beispielsweise im Fitnessstudio oder auf dem Rad (mit oder ohne Hilfsmotor) über Kosmetik, die richtige Versicherung oder gesundes Sitzen und Liegen bis hin zu Pflege und Therapie, medizinischen Hilfsmitteln oder Hausnotruf.

Auch Naturheilkunde, Hypnose-Therapie oder Chiropraktik sind vertreten, die eine wertvolle Ergänzung zur konventionellen Schulmedizin darstellen können.

Sachkompetenz und Unterhaltungswert verspricht das Bühnen- und Vortragsprogramm. So spricht beispielsweise Prof. Dr. Omke E. Teebken, Piener Chefarzt der Klinik für operative und endovasculäre Gefäßchirurgie, zum Thema „Raucherbein, Schaufensterkrankheit, Gehen ist die beste Medizin, oder?“.

Und Prof. Dr. Hans-Joachim Naurath, Chefarzt der Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation, referiert zu „Altersmedizin - Aufgaben und Behandlungsschwerpunkte“.

  • Eintrittskarten kosten vier Euro für Erwachsene, das Familienticket gibt es für sieben Euro, Abo-Plus-Kunden der PAZ erhalten einen Rabatt von einem Euro. Für Kinder bis zwölf Jahre ist der Eintritt kostenlos.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung