Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Geständnis nach versuchtem Einbruch

Peine Geständnis nach versuchtem Einbruch

Aufgrund eines Zeugenhinweises konnten heute Nacht zwei junge Männer aus Peine ( 17/19 Jahre alt) vorläufig festgenommenen werden, nachdem sie die Schaufensterscheibe des „Pizza Express“ eingeschlagen hatten. Sie wurden wieder freigelassen.

Voriger Artikel
Highland Gathering: Schottenfest begeisterte Tausende
Nächster Artikel
Ratsherr Matthias Wehrmeyer wurde zum Chieftain berufen

Sie wurden im Rahmen der Fahndung in Nähe des Tatortes angetroffen. Die beiden Männer sind polizeibekannt. Unmittelbar nach der Festnahme bestritten sie die Tat. Man sei nur „spazieren“  gegangen. Die Schadenshöhe beträgt rund 500 Euro.

Die wegen Verdachts des Einbruchdiebstahls in die Räume eines Pizza Bringdienstes in Peine vorläufig festgenommenen Täter haben jetzt im Rahmen der polizeilichen Vernehmung die Tat eingeräumt. Darüber hinaus gaben sie noch andere Einbruchstaten zu , so zum Beispiel , den Büroeinbruch in der kleinen Schützenstraße vom vergangenen Wochenende. Was andere Taten betrifft, so laufen die Ermittlungen noch . Die Festgenommenen wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung