Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gelungener Auftakt zum 10. Peiner Weinfest: Hunderte bevölkerten den Marktplatz

Peine Gelungener Auftakt zum 10. Peiner Weinfest: Hunderte bevölkerten den Marktplatz

Peine. Der gestrige Auftakt zum 10. Weinfest auf dem historischen Marktplatz ist rundum gelungen: Hunderte Besucher bevölkerten das idyllische Weindorf um den Brunnen im Herzen Peines.

Voriger Artikel
Neues Angebot im Peiner Klinikum: Baby-Card für frischgebackene Väter
Nächster Artikel
Michael Kessler: Die Kreis-Fusion würde keine zehn Millionen Euro Plus bringen

Alle Tische waren besetzt: Die Besucher genossen die entspannte Atmosphäre und ließen sich die Köstlichkeiten munden.

Quelle: im

„Wir sind sehr, sehr zufrieden“, sagte Alexander Hass vom Veranstalter Peine Marketing. „Alle Tische sind besetzt und die Atmosphäre ist toll.“

Auch heute und morgen erwartet Freunde von genüsslichen Tropfen und kulinarischen Leckerbissen gepaart mit gesellig-musikalischer Unterhaltung ein abwechslungsreiches Programm (siehe Info). Ein Höhepunkt ist sicherlich heute das Frühstücksshopping zum Auftakt des „Ab in die Mitte“-Projektes „Peine l@chelt“

Zum sommerlichen Start der zehnten Ausführung des Peiner Weinfestes tummelten sich gestern bei wohlig warmen Temperaturen die Gäste an den kulinarischen Ständen und Tischen. Zum Abend wurde es etwas frischer: „Genau die richtige Weintemperatur“, befand Hass. Musikalisch eingeleitet wurde die beliebte Veranstaltung von der Gruppe Erdbeershake. Im Zeichen von Petticoat und Co. bot das Quintett einen Mix aus 50er-Schlagern, Rock‘n‘Roll und Twist. Die Band Bluetis schloss sich dem Auftritt an und tauchte den Marktplatz in Jazz-, Blues- und Bossa Nova Töne.

Die Besucher genossen die entspannte Atmosphäre und ließen sich die Köstlichkeiten munden. Neu in diesem Jahr ist ein Stand mit Fischspezialitäten. Hass: „Der Flammlachs-Stand wurde sehr gut angenommen.“

Nach dem schönen Start soll es heute schwungvoll weitergehen, sagte Hass. So treffen sich ab 10 Uhr Groß und Klein, Alt und Jung zum Frühstück im Großformat auf dem Marktplatz. Mit dabei sind auch 80 PAZ-Leser, die hierfür Gutscheine gewonnen haben. Für sie stehen Geschäftsführer Gordon Firl, Chefredakteur Dirk Borth, sein Stellvertreter Thomas Kröger und Redakteur Michael Lieb zu Gesprächen bereit.

  • Öffnungszeiten: Freitag 18 bis 24 Uhr, Samstag 10 bis 24 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr.

jti/ck

INFO

Das Weinfest-Programm

Samstag, 9. August:

ab 10 Uhr „Ab in die Mitte-Frühstücksshopping“ auf dem Marktplatz mit buntem Begleitprogramm

ab 13 Uhr 3 Jazz: Entspannte Unterhaltung mit dem Jazztrio

ab 18.30 Uhr Helfried Hofmann mit Klassik, Soul und Pop-Rock

20 Uhr Party-Time mit der Band 90 Grad

Sonntag, 10. August:

ab 12 Uhr Saratoga Seven lädt zum Jazz-Frühshoppen.

ab 15 Uhr Kultschlager mit Carlas Schlagerhimmel

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung