Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gefährlich: Krimineller löste Radmuttern

Peine Gefährlich: Krimineller löste Radmuttern

Peine. In der Zeit von Freitag, 21 Uhr, bis  Samstag, 6 Uhr, löste ein bisher nicht bekannter Täter am Peiner Drosselweg mehrere Radmuttern an einem Reifen eines dort abgestellten Opels. Es kam glücklicherweise nicht zu einem Unfall.

Voriger Artikel
Beim Hafen: Sattelzug umgekippt
Nächster Artikel
Volksbanken Peine und BraWo fusionieren

Die losen Radmuttern wurden von dem Fahrer jedoch erst auf der Autobahn bei Tempo 140 festgestellt, als sich ungewohnte schlagende Geräusche am Fahrzeug bemerkbar machten. Daraufhin wurde der nächste Parkplatz aufgesucht, wo sich herausstellte, dass schon eine Radmutter fehlte und drei weitere nur noch lose befestigt waren. Durch die Polizei wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung