Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gaststätte Deutsche Eiche in Vöhrum: Diebe brachen ein und knackten Automaten

Vöhrum Gaststätte Deutsche Eiche in Vöhrum: Diebe brachen ein und knackten Automaten

Offenbar ohne Furcht entdeckt zu werden, brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Montag in die Gaststätte Deutsche Eiche in Vöhrum an der Kirchvordener Straße ein. Sie knackten Spielautomaten und stahlen Geld - der Schaden liegt insgesamt bei 3500 Euro. Die Täter hebelten ein Fenster auf direkt an der Hauptverkehrsstraße - an dem gut einsehbaren Abzweig zur Straße „Zum Eichholz“.

Voriger Artikel
Koalition: Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün? Das sagen Peiner Kreispolitiker dazu
Nächster Artikel
Werbeschild an Apotheke beschädigt

Die Gaststätte Deutsche Eiche in Vöhrum: Wirtin Kalliopi Dimitropulu zeigt das Fenster, durch das die Täter flüchteten. Im Vordergrund sieht man die Spielautomaten.

Quelle: im

„Die Täter müssen schmal gebaut gewesen sein“, sagt Gastwirtin Kalliopi Dimitropulu. Der Grund: Das Fenster lässt sich nur wenige Zentimeter öffnen. Dann stößt der Rahmen gegen die Rückenlehne der Sitzbank in der Gaststätte. Offenbar hatten es die Täter auf Geld abgesehen. Denn sie knackten die beiden Geldspielautomaten, die gleich im Eingangsbereich der Gaststätte an der Wand hängen.

Zudem schauten sie sich im Schankraum um. Dort nutzten sie die Gelegenheit und nahmen auch einige Flaschen Havanna-Rum mit. „Die guten Spirituosen“, kommentiert Dimitropulu. Günstigeren Schnaps ließen die Täter unbehelligt in der Auslage stehen. Die Flucht ergriffen die Täter - Dimitropulu ist überzeugt, dass es mehrere gewesen sind - durch das Fenster neben den Spielautomaten.

„Eigentlich ist der Griff abschließbar, aber wir haben einen Schlüssel gefunden, mit dem die Einbrecher den Griff offenbar geöffnet haben“, sagt die Inhaberin der Deutschen Eiche. Entsprechend sei der Griff inzwischen auch ausgetauscht.

Dimitropulu vermutet, dass die Täter am Montagmorgen zwischen kurz vor 3 Uhr und 6.30 Uhr in der Gaststätte gewesen sein müssen. „Ich habe bis kurz vor 3 Uhr ferngesehen und mein Schwager war kurz zuvor noch in der Gaststätte, um Wasser zu holen“, sagt sie. Gegen 6.30 Uhr hat sie den Einbruch bemerkt.

  • Hinweise von Zeugen zur Tat gehen an die Peiner Polizei unter Telefon 05171/9990.

Von Thorsten Pifan

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung