Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Gabentisch und Gottesdienst für Vierbeiner

Kreis Peine Gabentisch und Gottesdienst für Vierbeiner

Kreis Peine. Trotz ungemütlichem Wetter mit Schneeregen und rutschigen Straßen, hatten sich am gestrigen Adventssonntag viele Besucher auf den Weg ins Peiner Tierheim gemacht. Dort fand der traditionelle Gabentisch für die dort lebenden Tiere statt.

Voriger Artikel
Erfolgreicher Weihnachtsmarkt in Vöhrum
Nächster Artikel
Hund löste Auto-Unfall aus

Das Team vom Peiner Tierheim mit Freunden und Pastor Harald Welge (Mitte) gestern vor den Hundezwingern.

Quelle: nic

Zum Start hatte Pastor Harald Welge zu einem Gottesdienst ins beheizte Zelt eingeladen. Er erinnerte an die wahre Bedeutung der Adventszeit und des Weihnachtsfestes und schloss in die Fürbittengebete auch die Tiere ein.

Ein flottes Ständchen brachte der Spielmanns- und Hörnerzug der freiwilligen Feuerwehr den Zwei- und Vierbeinern. Außerdem beteiligten sich die Spielleute mit Kaffee- und Kuchenspenden am Büffet, an dem auch frisch gebackene Waffeln mit verführerischem Duft lockten.

„Wir freuen uns sehr über das Interesse an unserer Arbeit und die Spendenbereitschaft. Mit dem bisher und heute eingenommenem Geld können wir das Dach auf dem Katzenhaus dauerhaft stabiler bauen, und auch für das Dach der Hundehalle wird das Geld wohl noch reichen“, berichteten die beiden Vorsitzenden des Tierschutzvereines, Wolfgang Kiesswetter und Sylvia Lindhoff-Berg.

Zurzeit werden elf Hunde, einige Kleintiere und 85 Katzen im Tierheim an der Fritz-Stegen-Allee betreut. Zudem wohnen 30 Katzen in Pflegestellen. „Leider haben wir mit unserer Minka einen echten Notfall. Sie hat Katzenaids und ist nicht verträglich mit Artgenossen, sodass die erste Vermittlung leider nicht funktioniert hat. Nun wünscht sich die schon etwas ältere Katzendame ein ruhiges Plätzchen als Einzelkatze. Vielleicht findet sich ja jemand, der sie nimmt“, ruft Lindhoff-Berg auf. Am Ende profitierten Tiere und Besucher: Das Tierheim sammelte etwa 1100Euro an Geldspenden. Noch einmal kam die Summe für den Wert der Sachspenden zusammen, die die Peiner Tierfreunde der Einrichtung haben zukommen lassen.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung