Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Fünf Peiner Kitas werden gefördert

Peine Fünf Peiner Kitas werden gefördert

Peine/Berlin. Am 1. Januar ist das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ gestartet. Nun wurden die ersten Förderbescheide erteilt. In Peine kämen schon jetzt fünf Kindertagesstätten in den Genuss dieses besonderen Förderprogramms, teilt die Peiner CDU-Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann mit.

Voriger Artikel
Mann bedrohte und beleidigte Busfahrerin
Nächster Artikel
Peiner Forum: Dia-Vortrag von Reinhard Pantke fällt aus

„Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“: Fünf Peiner Einrichtungen werden ab jetzt gefördert.

Quelle: Archiv

Dies sind die Kitas Eulennest, St.-Jakobi, Martin-Luther, Lummerland und Zwergenmühle. Eine weitere befindet sich noch im Antragsverfahren.

Das Programm sei die Fortsetzung des von Ex-Familienministerin Kristina Schröder (CDU) 2011 angestoßenen Bundesprogrammes „Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“ und richte sich vor allem an Einrichtungen, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichen Förderbedarf besucht werden. Die teilnehmenden Einrichtungen unterstütze man durch zusätzliche Fachkräfte bei der sprachlichen Bildungsarbeit direkt in der Kita.

Darüber hinaus würden sie mit einer Begleitung durch eine externe Fachberatung in ihrer Qualitätsentwicklung gestärkt.

Der Bund hat laut Pahlmann „für die Umsetzung des Programms bis 2019 jährlich 100 Millionen Euro eingeplant“. Damit könnten bis zu 4000 zusätzliche halbe Fachkraftstellen in Kitas und Fachberatung geschaffen werden. „Sprachliche Kompetenz ist der Schlüssel für Teilhabe und Integration. Dies gilt nicht nur für Kinder mit Migrationshintergrund. Sprachentwicklung stellt wichtige Weichen für den weiteren Bildungsweg und verbessert die Startchancen der Kinder. Die vom Bund geförderten Kitas haben nun die Chance, ihre Kinder noch besser auf die Zukunft vorzubereiten“, freut sich Pahlmann, die selbst Mitglied des Familienausschusses ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung