Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Frühstücksaktion auf dem Marktplatz: Anmeldungen sind noch möglich

Peine Frühstücksaktion auf dem Marktplatz: Anmeldungen sind noch möglich

In ein großes, mediterranes Esszimmer verwandelt sich der historische Marktplatz in Peine am Samstag, 9. August. Geplant ist eine große Frühstücksaktion mit Unterhaltungsprogramm, bei der alle Peiner mitmachen können - sowohl Privat- als auch Geschäftleute. Die Teilnahme ist allerdings nur in Gruppen möglich. Die Frühstücksaktion „Tischlein deck‘ dich“ ist ein Teil des Ab-in-die-Mitte-Projekts „Peine lächelt“ (PAZ berichtete).

Voriger Artikel
20-Jähriger bestellte zahlreiche Sportartikel, bezahlte aber nie
Nächster Artikel
Erste Lachnacht mit hochkarätiger Besetzung

Einen gut gefüllten Marktplatz wie hier beim Weinfest erhofft sich der Veranstalter Peine Marketing auch bei der Frühstücksaktion „Tischlein deck‘ dich“ am 9. August.

Quelle: oh

Zur Eröffnung wird Peines Bürgermeister Michael Kessler Grußworte an die Gäste richten. Für launige Unterhaltung beim Frühstück sorgen „Vater und Sohn Busch“ mit einem modernen Varieté-Programm: etwa einem „Pop-up-Zelt“, das total verrückt spielt, oder einem fliegenden Föhn. Das Publikum wird in die Show einbezogen.

Darüber hinaus geht das Koch-Musiker-Duo „A la carte“ von Tisch zu Tisch, „das sowohl musikalisch als auch rhetorisch immer das richtige Menü serviert“. Große Hits werden in eine freche und witzige Moderation verpackt - „Musik-Comedy vom Feinsten“, heißt es in der Ankündigung.

Etwas Besonderes haben sich die Veranstalter von Peine Marleting mit der „White Area“ einfallen lassen: Die ersten 15 Gäste, die bei der Anmeldung im Vorfeld versichern, dass sie in weißer Kleidung teilnehmen, sind zum kostenlosen frühstücken in dem Bereich eingeladen. Worauf alle Teilnehmer achten sollten: Dass Motto lautet „Peine lächelt“ - und das wird auch dokumentiert! Eine Fotografin schießt Porträtfotos von den anwesenden Gästen. Aus diesen Bildern entstehen große Plakate unter dem Motto „Peiner Gesichter“. Diese werden in den Folgewochen überall in der Stadt zu sehen sein.

Die „Ab in die Mitte“-Aktion wird unterstützt von den Stadtwerken Peine und der Peiner Allgemeinen Zeitung. Übrigens: Beim Frühstück wird nur fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt - von den Helfern des DRK. Für das Frühstück sorgt der Partyservice von der Fleischerei Rohde aus Edemissen.mic

Wer beim Frühstück am Samstag, 9. August, 10 bis 12 Uhr, dabei sein will, sollte sich jetzt noch schnell anmelden. Und so funktioniert es: Anmelden können sich Einzelhändler, die zum Beispiel ihre Kunden zu Tisch bitten möchten. Aber auch private Gruppen, Vereine, gemeinnützige Einrichtungen, Freundeskreise oder Organisationen können dabei sein. Für diese Gruppen gilt ein ermäßigter Preis von 15 Euro pro Tischreservierung (jeweils Platz für acht Personen). Der Preis mit Frühstück liegt bei 75 Euro. Reservierungen sind nur tischweise möglich bei: Peine Marketing, Telefon 05171/545563 oder per E-Mail schmidtmeier@peinemarketing.de. Anmeldeschluss ist der 30. Juli.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung