Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Friedliche Kundgebung des Kurdischen Kulturvereins

Peine Friedliche Kundgebung des Kurdischen Kulturvereins

Am Sonnabend hielt der Kurdische Kulturverein AMED in der Peiner Fußgängerzone im Bereich der City-Galerie eine friedliche Kundgebung unter dem Motto "Freilassung von Abdullah Öcalan" ab.

Voriger Artikel
Duttenstedt: Traktoren stießen zusammen
Nächster Artikel
CDU rät zu historischen Namen für Neubau-Straßen

Die Kundgebung wurde von der Polizei Peine, mit Unterstützung von der Bereitschaftspolizei und der Reiter-/und Hundestaffel begleitet, um einen störungsfreien Ablauf der Versammlung zu gewährleisten. An der friedlich verlaufenden Kundgebung nahmen ca. 90 Personen (Männer, Frauen und Kinder) teil. Ein polizeiliches Einschreiten war nicht erforderlich.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Freischießen 2017 - Bunter Umzug 2

Freischießen 2017: Der bunte Umzug machte Halt auf dem PAZ-Verlagshof - Bei der Wahl der Kostüme war der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Das wichtigste war doch: Spaß haben und sich einmal im Jahr gehen lassen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung