Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Friedenskirche: Joost ist neuer Pastor

Peine Friedenskirche: Joost ist neuer Pastor

Peine. Pastor Hans-Martin Joost folgt in der Peiner Friedenskirche auf die ehemalige Pastorin Ines-Maria Kuschmann, die nach Bassum (Kreis Diepholz) gewechselt ist. Joost wird am Sonntag, 6. Januar, ab 10 Uhr im Gottesdienst feierlich in sein Amt eingeführt.

Voriger Artikel
Scheibe im Maxim eingeworfen
Nächster Artikel
Stadtwerke: Strom- und Gaspreise steigen

Bei einer „ökumenischen Essensausgabe“: Hans-Martin Joost wird neuer Pastor in der Friedenskirche.

Quelle: A

Gleichzeitig wird Pastorin Anja Jäkel zur festen Pastorin auf der zweiten Pfarrstelle ernannt. Der Taize-Singkreis unter Leitung von Markus Lenz wird den Gottesdienst mitgestalten. Im Anschluss gibt es einen Empfang, zu dem alle Peiner eingeladen sind.

Pastor Hans-Martin Joost ist 56 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Lange Jahre war er Pastor in Sarstedt, bevor er die Aufgabe des Diakoniepastors im Stadtkirchenverband Hannover übernahm. Zuletzt übte er eine Vertretungstätigkeit im Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld aus.

- Der gebürtige Braunschweiger war nach seinem Studium in Tübingen und Göttingen Gemeindepastor in Freiburg an der Elbe und wechselte 1990 in das Diakonie-Dezernat des Landeskirchenamtes. 1994 übernahm er die Paul-Gerhardt-Gemeinde in Sarstedt. 2005 wurde Joost Geschäftsführer der Diakonischen Altenhilfe in der Region Hildesheim und zugleich Personalvorstand des Diakonischen Werks Hildesheim-Sarstedt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung