Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Freude über neuen Spielplatz

Schmedenstedt Freude über neuen Spielplatz

Schmedenstedt. Großer Trubel gestern in Schmedenstedt: Etwa 100 Einwohner waren da, als gestern in Windeseile der neue Spielplatz "An der Luthereiche" gebaut und eröffnet wurde. Vor allem die Kinder freuten sich und probierten sofort das neue Spielgerät aus. Die Schaukel war sofort besetzt.

Voriger Artikel
Erinnerungen an Friedrich von Bodenstedt
Nächster Artikel
Begabungen entdecken: 130 Kinder bei "Karussell-Tag"

Schmedenstedt: Der neue Spielplatz wurde gestern mit vielen Besuchern eröffnet.

Quelle: cb

Tolle Stimmung herrschte gestern in Schmedenstedt, als Ortsbürgermeister Andreas Meier, Peines Bürgermeister Michael Kessler und Moderatorin Michi Schrader von Hit-Radio-Antenne freudestrahlend den Spielplatz freigaben. Die Peiner Ortschaft hat ihn bei der landesweiten Aktion „Spielplatz SOS 2012“ von Hit-Radio Antenne und der Stiftung der Sparda-Bank-Hannover gewonnen.

Schrader, die aus Lahstedt kommt, sagte: „Ich finde es super, dass hier so viele Menschen sind und dass sich vor allem die Kinder so sehr freuen.“ Bereits seit 2008 verschenke der Radiosender Spielplätze „im Wert von insgesamt 800 000 Euro“. Auch Peines Bürgermeister Michael Kessler machte den Schmedenstedtern ein Kompliment: „Der neue Spielplatz ist gut für Schmedenstedt und gut für Peine. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!“ Freudestrahlend bedankte sich Ortsbürgermeister Andreas Meier bei Radio Antenne und allen Helfern: „Bereits um 7.30 Uhr waren die ersten Schmedenstedter hier und haben geholfen, den Spielplatz in wenigen Stunden aufzubauen. Das beweist, wie groß hier der Zusammenhalt ist.“

Der neue Spielplatz befindet sich auf der Wiese hinter der ehemaligen Sparkasse „An der Luthereiche“. Er besteht aus einer Schaukel, einer Rutsche, einer Kletterwand und einem Kletternetz. „Jetzt haben wir endlich einen Spielplatz im Ortskern“, betonte Meier, „der auch problemlos von der Schule zu erreichen ist.“ Noch während der Eröffnung wurden die letzten Holzspäne aufgetragen, die jetzt als weicher Boden für die Kleinen dienen. Die Kinder nutzten ihre Chance und tobten sich auf der neuen Rutsche und der Schaukel aus.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung