Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Freiwillige gesucht: Nabu-Stunde der Wintervögel

Große Vogelzählaktion Freiwillige gesucht: Nabu-Stunde der Wintervögel

Deutschlands größte Vogelzählaktion geht in die siebte Runde: Der Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) ruft alle Vogelfreunde dazu auf, von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Januar, an der „Stunde der Wintervögel“ teilzunehmen. Der Nabu Peine hält für Kurzentschlossene noch Teilnahmebögen bereit, die es im Tier- und Ökogarten der IGS Peine gibt. Telefonische Anmeldung vorab unter 0175/5421390 oder 0162/9200718.

Voriger Artikel
Darstellendes Spiel und Sport als Prüfungsfächer
Nächster Artikel
Stederdorf: Hotel heißt künftig Best Western

Mitmachen ist einfach: Von einem ruhigen Plätzchen aus können die Wintervögel gezählt werden.

Quelle: Sebastian Hennigs

Kreis Peine. „Die Teilnahme ist einfach“, sagt Marlies Gräwe, Leiterin der Nabu-Regionalgeschäftsstelle Südost-Niedersachsen. „Von einem ruhigen Beobachtungsplätzchen aus wird von jeder Art die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde gleichzeitig zu beobachten ist.“ Die Beobachtungen können dann im Internet unter www.stundederwintervoegel.de  bis zum 16. Januar gemeldet werden, die Ergebnisse werden dort live ausgewertet. Zudem ist am 7. und 8. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr die kostenlose Rufnummer 0800/1157115 geschaltet.

„Es wird interessant sein, Werte darüber zu erhalten, wie sich das verhältnismäßig milde Winterwetter auswirkt, wie viele Vogelarten trotz des großen diesjährigen Baumfruchtangebots am Futterplatz erscheinen und ob doch noch nordische Einflieger wie Wacholderdrossel, Rotdrossel oder Bergfink in nennenswerten Anzahlen auftauchen werden“, erklärt Gräwe. „Es ist wichtig, dass wir durch diese Aktion über lange Jahre belastungsfähige Daten über die Verbreitung vieler Vogelarten des Siedlungsraumes erhalten.“

Nach der Premiere im vergangenen Jahr gibt es auch wieder die „Schulstunde der Wintervögel“. Schulen, Kitas und Gruppen können sich vom 9. bis 13. Januar an der Zählaktion beteiligen. Ein Nabu-Paket mit Aktionsideen für jeden Tag, einer Wintervogelrallye, Zählkarten und mehr kann gegen zwei Briefmarken zu 1,45 Euro bestellt werden. Die Gruppen-Bestellung unter Angabe der Postadresse geht per E-Mail an info@NABU-niedersachsen.de .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung