Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Freibad-Bilanz: Betreiber hoffen auf sonniges Wetter

Kreis Peine Freibad-Bilanz: Betreiber hoffen auf sonniges Wetter

Kreis Peine. Obwohl der erhoffte Besucherandrang bisher ausblieb, blicken die Freibad-Betreiber im Peiner Land positiv auf das laufende Betriebsjahr. Die guten Wetteraussichten machen den durchwachsenen Start schon fast vergessen.

Voriger Artikel
Ratsgymnasium: Orchesterklasse gab Konzert in der Aula
Nächster Artikel
Wo ist Zebu Otto? Polizei jagt seit Tagen ein ausgebüxtes indisches Buckelrind

Freut sich auf steigende Temperaturen: Olaf Spötter, Schwimmmeister im Peiner Freibad.

Quelle: js

Statt knapp 32 000 Besuchern wie im gleichen Vorjahres-Zeitraum, vergnügten sich im Peiner Freibad seit Saisoneröffnung Anfang Mai erst etwa 29 000 Gäste. Dennoch blicken die Betreiber der Stadtwerke positiv in die nächsten Wochen und Monate. Pressesprecherin Petra Kawaletz betont: „Es gab noch nicht den ganz großen Sommer, dafür sind die Zahlen gut. Wir sind wegen der positiven Wetteraussichten optimistisch und freuen uns auf eine gute Freibadsaison.“ Auch besondere Veranstaltungen sind im Freibad geplant: Am 20. Juli findet zwischen 14 und 16 Uhr ein „Kick Off“ in die Sommerferien statt, am 26. Juli sowie am 9. und 23. August sind jeweils von 15 bis 16 Uhr die Ortsentscheide zur Niedersächsischen Rutschmeisterschaft.

Nicht recht zufrieden sein kann auch Karsten Scholz, Betriebsleiter und Schwimmmeister des Gadenstedter Freibads am Bolzberg. „Wir hatten bisher noch keine 30000 Besucher“, sagt er. Vor zwei Jahren wären es um diese Zeit bereits 45000 Besucher gewesen. „Es gab aber auch schon mal schlechtere Zeiten - zum Beispiel die letzte Saison.“ Nächste Höhepunkte im Gadenstedter Freibad sind die Bolzbombenmeisterschaft am kommenden Sonntag, 8. Juli, sowie der Familientag am 14. Juli und das Starnight-Swimming Anfang August.

„Im Moment ist überhaupt nichts los, im Grunde schon seit Wochen“, sagt Margarete Seifert vom Hohenhamelner Pfannteich-Freibad mit Blick auf die oft regnerische Wetterlage. Die Freibad-Pächterin hofft auf sonnige Sommerferien, denn dann kommen die meisten Kunden. 2011 war das Wetter ausgerechnet in den Ferien schlecht, sagt Seifert. „Aber es kann ja nicht jedes Jahr regnen.“

„Besser als letztes Jahr“, findet Bianca Kaleja, Schriftführerin des Betreibervereins des Naturbades Broistedt, die Saison bislang. „Allein im Mai hatten wir 1800 Besucher - letztes Jahr waren es zu dieser Zeit nicht mal 500.“ Besonders die Tage um Pfingsten hätten viel ausgemacht. Veranstaltungen: Das Kinderfest am 15. Juli und das Zeltlager am 20./21. Juli. Anmeldungen im Naturfreibad.

„Im vergangenen Jahr war der Juni der schönste Monat, in diesem Jahr ist es der schlechteste“, erläutert Karl-Heinz Stramke, Schwimmmeister im Wendeburger Auebad. Bisher haben 21 500 Gäste das Bad besucht. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es um diese Zeit bereits rund 29 000 Badegäste. Stramke bleibt dennoch gelassen: „Man muss erst den Juli und August abwarten - das sind die richtigen Sommermonate.“

„Ganz schlecht“, kommentiert Frank Müller, Vorsitzender des Betreibervereins des Naturfreibads Bettmar, die bisherige Besucherresonanz. Bisher seien kaum Badegäste da gewesen, aktuelle Zahlen habe er daher nicht. „Aber bisher war auch noch kein Badewetter“, sagt Müller. „Wenn Juli und August gut werden, kann sich das alles noch ändern.“

red/js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung