Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehreinsätze in Vechelde und Edemissen

Kreis Peine Feuerwehreinsätze in Vechelde und Edemissen

Kreis Peine. Zwei Feuerwehreinsätze gab es am Mittwoch im Kreis Peine. In Vechelde wurden die Einsatzkräfte zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand gerufen und in Edemissen brannte ein Herd.

Voriger Artikel
Nächtlicher Unfall auf der A 2: Sprinter-Fahrer (68) verletzte sich schwer
Nächster Artikel
Cooles politisches Aufklärungstheater für Bio-Deutsche und Migranten

Am Mittwoch, gegen 16:45 Uhr musste die Feuerwehr zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in Vechelde , Hildesheimer Straße ausrücken. Dort war in einer Dachgeschosswohnung das Essen in einem Kochtopf verbrannt, wobei es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen war. Die Kameraden der Feuerwehr brauchten zum Glück nur die Wohnung lüften, da es nicht zu einem Feuer gekommen war, das ein Einschreiten erforderlich machte.

Einen weiteren Einsatz der Feuerwehr gab es gegen 13:45 Uhr in Edemissen ,Oelheimer Weg, in einem Einfamilienhaus. Hier war durch einen 14-Jährigen in der Küche der Backofen zwecks Zubereitung einer Pizza eingeschaltet worden. Dabei wurde versehentlich auch eine Herdplatte eingeschaltet, wodurch es zu einem Brand des Herdes kam. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, so dass es "nur" zu geringem Sachschaden ohne Gebäudeschaden gekommen ist. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung