Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Feuerwehr-Großeinsatz: Blumentopf brannte

Peine Feuerwehr-Großeinsatz: Blumentopf brannte

Großaufgebot der Feuerwehr gestern in der Wallstraße: Vier Fahrzeuge und 17 Feuerwehrleute waren mit Sirenen und Blaulicht im Einsatz. Die Ursache war ein brennender Blumentopf. Es wurde niemand verletzt.

Voriger Artikel
Ladies' Circle: 2017 Bahnen geschwommen
Nächster Artikel
Rosenhagen: Halbseitige Straßen-Sperrung am Mittwoch beendet

Wallstraße: Großeinsatz der Feuerwehr Peine am Dienstag um 14.36 Uhr.

Quelle: js

Um 14.36 Uhr ging der Notruf bei der Feuerwehr Peine ein. Sven Bössel, Brandmeister vom Dienst, war einer der Ersten vor Ort. „Ein Passant hatte Rauchentwicklung auf dem Balkon einer Wohnung im zweiten Stock entdeckt und uns sofort alarmiert“, so Rössel.

Zunächst versuchten die Einsatzkräfte mit Hilfe einer Drehleiter, den Brandherd ausfindig zu machen. „Ein Kollege erkannte jedoch schnell, dass die Rauchentwicklung durch das angekippte Fenster aus dem Inneren der Wohnung kam“, schildert Bössel.

Zwei Feuerwehrmänner mit schwerem Atemschutzgerät verschafften sich dann durch das Treppenhaus Zugang zur Wohnung. Einen C-Schlauch zum Löschen hatten sie dabei im Anschlag. „Die Kollegen haben den Brandherd schnell identifiziert. Ein Blumentopf hatte Feuer gefangen“, erklärte Bössel gegenüber der PAZ.

Das Feuer konnte schnell und mit wenig Einsatz von Wasser auf dem Balkon gelöscht werden. „Ursache für den Brand war vermutlich eine ausgedrückte Zigarette“, so Bössel. Laut Zeugenaussagen hatte die Familie kurz vor der Rauchentwicklung die Wohnung verlassen.

Schaden ist bis auf die eingeschlagene Haustür nicht entstanden. „Die Kollegen mussten sich mit Hilfe einer Axt Zugang zu den Räumlichkeiten verschaffen“, begründete Bössel das Vorgehen. Personen sind zu keinem Zeitpunkt des Einsatzes in Gefahr gewesen. Neben dem Löschzug der Peiner Kernstadtfeuerwehr mit vier Wagen waren ein Rettungswagen sowie die Polizei mit einem Fahrzeug vor Ort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung