Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ferien starten mit Freibad-Party

Kreis Peine Ferien starten mit Freibad-Party

Endlich sind die lang ersehnten Sommerferien da: Darauf freuten sich gestern ganz besonders die Kinder und Jugendlichen nach der Zeugnisübergabe an den Schulen im Kreis Peine. Doch bevor die Schüler ab heute ihre Freizeit - etwa bei der großen Party im Peiner Freibad - genießen können, wurden einige vom NDR-Radioreporter Dirk Plasberg abgefangen und interviewt.

Voriger Artikel
Peiner schlug seine Lebensgefährtin krankenhausreif
Nächster Artikel
Sparkasse und Volksbank warnen vor Internet-Kriminellen

„Kick-off“-Veranstaltung für das Ferienprogramm: Heute ist freier Eintritt im Freibad.

Quelle: A

Der NDR-Infobus stattete der Grundschule Edemissen und dem Gymnasium am Silberkamp einen Besuch ab. Plasberg stellte Fragen zur Freizeitgestaltung oder zum Zeugnis. „Fast alles geschieht live“, sagte der Reporter und widmete sich seiner Radio-Ausrüstung. Er interviewte beispielsweise einen Gymnasiasten, der fünf Einsen auf dem Zeugnis vorzeigen kann. Im Infobus konnte schließlich beobachtet werden, wie ein Radiosender funktioniert. Mit einer großen Satellitenschüssel und zahlreichen Knöpfen im Bus, wie aus Spionagefilmen bekannt, wurden die einzelnen Sequenzen schnell zusammengeschnitten oder unbearbeitet live und direkt ins Radio übertragen.

„Das ist eine gute Idee, die Schüler zu befragen“, sagte Silke Kortemme, Lehrerin am Silberkamp. Ihr gefiel der etwas andere Abschluss des Schuljahres. Auch viele Schüler waren aufgeregt, weil das Radio da war und sie interviewte. „Das Interview ist eine coole Inspiration für diejenigen, die noch nichts in den Ferien vorhaben“, erklärte Schülerin Destina Özkan und fügte hinzu: „Ich hätte es mir nur gerne angehört. Zur Schulzeit war das allerdings schwierig.“

Die Sommerferien starten heute mit einer großen Party im Peiner Freibad am Neustadtmühlendamm. Dort findet der „Kick Off“ zum Ferienprogramm der Stadtjugendpflege statt.

Von 14 bis 18 Uhr erlässt das Team des Freibads den Eintritt für alle Schüler. Dort gibt es dann ein buntes Sommerferienprogramm.

Viele Organisationen und Vereine haben etwas für Jugendliche bereitgestellt: Human-Table-Soccer, eine Hüpfburg sowie eine Kletterwand zum Austoben. Zudem gibt es einen spaßigen Wettkampf zur Rutschmeisterschaft. Und für wissbegierige präsentiert die DLRG Übungen mit dem Rettungsbrett sowie Vorführungen zu Rettungsübungen.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung