Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Peine Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Am Dienstagmorgen wurde in Peine ein 21-jähriger Radfahrer bei einem Unfall leicht verletzt. Die 25-jährige Fahrerin eines Pkw VW beachtete beim Abbiegen nicht den aus ihrer Sicht von rechts kommenden Fahrradfahrer, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Der 21-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Voriger Artikel
Zwei Messerangriffe: Drei Jahre Haft für 28-Jährigen
Nächster Artikel
Einbrecher in Peine aktiv

Der junge Radfahrer wurde vorsorglich ins Peiner Klinikum gebracht.

Quelle: Archiv

Der Unfall ereignete sich am Dienstag in den frühen Morgenstunden gegen 06:55 Uhr in der Duttenstedter Straße, im Kreuzungsbereich zum Schwarzen Weg.

Bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw wurde der Radfahrer über die Motorhaube auf die Straße geschleudert und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung