Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrgemeinschaft bot unterhaltsamen Tag

Peine Fahrgemeinschaft bot unterhaltsamen Tag

Peine. Am Aktionstag „Natur aktiv erleben“ von Landessportbund, von der Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz und dem NDR nahm auch die Fahrgemeinschaft Peine und Umgebung teil.

Voriger Artikel
NBC feierte ein harmonisches Freischießen
Nächster Artikel
Zwei Unfälle: Überschlag und Zusammenstoß

Mitglieder der Fahrgemeinschaft Peine und Umgebung.

Quelle: oh

Einen Einblick in die bunte Mischung der Ponys und Pferde des Vereins bekamen die Besucher bei der Vorführung der Tiere durch ihre Besitzer. Die Kommentatorin der Veranstaltung Petra Müller-Rüsenberg gab Auskünfte über Name, Alter und Größe, erläuterte die vorgestellten Pferderassen, Pferdefarben und wofür die Tiere geeignet sind. Im Laufe des Tages waren dann die Vierbeiner in Aktion zu sehen.

Margot Prinz demonstrierte mit ihrer Stute eindrucksvoll die Arbeit an der Longe. „Dies ist ein Baustein der Ausbildungsskala junger Pferde und nach verletzungs- oder krankheitsbedingten Pausen fördert das Longieren den Muskelaufbau und die Kondition“, sagte Müller-Rüsenberg.

Heiner Franke und sein kleiner Schimmel Filou sowie Ines Gefäller und Fee fuhren mit den noch jungen Ponys zum ersten Mal durch einen Kegel-Parcours. Das bereits routinierte Zweiergespann von Bernd Willke beendete den Parcours unter dem Applaus der Zuschauer mit einem rasanten Galopp.

Peter Hennies zeigte bei der geführten Gelassenheitsprüfung, wie viel Vertrauen die Pferde und Ponys zu ihren Besitzern haben. Es musste eine raschelnde farbige Plastikplane überquert werden, ein klappernder Sack gefüllt mit Blechdosen wurde neben dem Pferd über eine Leiter gezogen - und ein plötzlich aufgespannter bunter Regenschirm durfte das Pferd nicht aus der Ruhe bringen. Christine Engwicht und ihre Tochter Jessica präsentierten gemeinsam, dass auch Kutschpferde unter dem Reiter eine gute Figur machen.

Die kleinen Besucher konnten voller Begeisterung einen Ritt auf Pony oder Pferd unternehmen, während die Eltern bei einer idyllischen Kutschfahrt die Seele baumeln ließen.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung