Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fahrerflucht bei
 Baustoff-Brandes

Stederdorf Fahrerflucht bei
 Baustoff-Brandes

Einen Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro hat ein unbekannter Autofahrer hinterlassen, der am Wochenende auf dem Gelände der Firma Baustoff-Brandes in Stederdorf einen Mercedes gerammt hat und anschließend flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Damenteam siegt beim 22. Härke-Roadster-Treffen
Nächster Artikel
Peiner Träger: 300 Stellen werden gestrichen

Stederdorf. „Der Unfall auf dem Parkplatz an der Dieselstraße ereignete sich am Sonntag in der Zeit zwischen 16.30 und 17 Uhr“, sagte Polizei-Sprecher Stefan Rinke.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können.

  • Kontakt zur Wache unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

VW auf der Automesse in Shanghai
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung