Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Fahren ohne Fahrerlaubnis

51-Jähriger hatte ausländischen Führerschein nicht umschreiben lassen Fahren ohne Fahrerlaubnis

In der Nacht zu Montag wurde gegen 04:20 Uhr in Peine, auf der Theodor-Heuss-Straße, der 51-jährige Fahrer eines Pkw VW Passat von der Polizei kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Mann ohne gültigen Führerschein unterwegs war.

Voriger Artikel
Peines Bürgermeister begrüßt SPD-Vorschlag
Nächster Artikel
Kreismuseum: Der Peiner Geschichte auf der Spur

Weil er seinen Führerschein nicht umschreiben ließ, muss ein 51-Jähriger jetzt mit einem Ermittlungsverfahren rechnen.

Quelle: Archiv

Peine. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann seinen ausländischen Führerschein nicht in einen deutschen Führerschein hatte umschreiben lassen, obwohl er bereits seit mehr als 4 Jahren in Deutschland wohnhaft ist. Somit war der vorgelegte Führerschein nicht in Deutschland gültig und der Mann muss nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung