Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Ex-Fröbelschüler trafen sich nach 60 Jahren

Peine-Telgte Ex-Fröbelschüler trafen sich nach 60 Jahren

Telgte. Es war ein freudiges Wiedersehen: 60 Jahre nach der Schulentlassung aus der Fröbelschule trafen sich jetzt ehemalige Schüler im Rosenblick in Telgte.

Voriger Artikel
Erlebnisvortrag „Rettungschirm Achtsamkeit?“
Nächster Artikel
1000 Beschäftigte demonstrierten für mehr Lohn

Klassentreffen nach 60 Jahren in der Fröbelschule: Karl-Heinz Kruppa, Karin Konz, Lieselotte Hillegeist, Christa Rogge, Christa Rüsenberg, Hannelore Braun, Ingeborg Thiel, Hildegard Ubert und Friedel Brunke (sitzend v.l.). Karl-Heiz Unverzagt, Klaus Brodrück, Wolfgang Kroschwitz, Detlef Sandmann, Karl-Heinz Nolte, Walter Klages, Manfred Hentschel, Karl-Heinz Stolte, Kurt Zibal und Peter Emmel (stehend v.l.).

Quelle: rb

Von ehemals 34 Schülern seien 19 der Einladung gefolgt, sieben konnten aus privaten oder gesundheitlichen Gründen nicht kommen und sieben seien leider verstorben, berichtet Walter Klages, einer der Organisatoren des Klassentreffens.

Einige der Fröbelschüler hatten sich bereits vor zehn Jahren wiedergesehen, beim Großteil lagen aber 60 Jahre dazwischen. „Da gab es doch einiges zu überlegen bei der Wiedererkennung“, schildert Klages. Und: „Erinnerungen wurden wach.“

Die Organisatoren Klages, Friedel Brunke und Karl-Heinz Kruppa hatten den Tag geplant. Zur Begrüßung gab es einen Sektempfang, dem sich ein Drei-Gänge-Menü anschloss.

Nach dem Essen ging es in die Johanniskirche in Telgte, wo Pastor Martin Kertess die Gruppe empfing und über Erneuerungen und Änderungen in der Kirche sowie über die Nutzung des Gemeindehauses informierte.

Dann ging es in die Schule. Rektorin Heide Goslar begrüßte die Gäste. Alle Umbauten und Änderungen wurden erläutert und die vielfältigen Nutzungen aufgezeigt. „In der Mensa, die es zu unserer Zeit noch nicht gab, haben wir den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und mit Erzählen verbracht“, erzählt Klages.

Die Zeit sei wie im Fluge vergangen, und ein schöner Tag ging zu Ende. Der Peiner betonte: „Mit dem Versprechen, den Zeitraum bis zum nächsten Klassentreffen auf drei bis fünf Jahre zu begrenzen, verabschiedeten wir uns am späten Nachmittag.“

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Eulenmarkt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung