Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Eulenmarkt im Zeichen der Schlagermusik:Traumparade begeisterte

Peine Eulenmarkt im Zeichen der Schlagermusik:Traumparade begeisterte

Peine. Der Peiner Eulenmarkt war ein großer Erfolg: Zehntausende Besucher kamen am Wochenende zu den zahlreichen Veranstaltungen. Dabei zog gestern die Traumparade mit Schlagerstar Chris Roberts die meisten Gäste an. Auf dem historischen Marktplatz fanden sich hunderte Zuhörer ein.

Voriger Artikel
Oktoberfest bei Baustoff Brandes: 750 Gäste feierten zünftige Party
Nächster Artikel
Damenteam siegt beim 22. Härke-Roadster-Treffen

Eulenmarkt: Bis zum letzten Platz gefüllt war gestern der Marktplatz bei der Schlagerparade.

Quelle: im

Sie hatten die Gelegenheit, ihre Idole live zu sehen. Den Auftakt machte die Band Schlagerfeuer. Sie unterhielt die Gäste mit Hits, die sich inhaltlich alle um Russland drehen. Im Mittelpunkt stand dabei Sänger Klaus Jakob.

Die Besucher waren begeistert. „Uns gefällt das hier sehr gut, die Organisatoren haben sich viel Mühe gegeben“, sagte Martha Reineck aus Peine. Sie war gestern Nachmittag mit ihren Freundinnen zum Marktplatz gekommen, um die Schlagerparade zu verfolgen. Aber nicht nur die Musiker durften auf der Bühne stehen, auch die Gäste bekamen die Gelegenheit.

Eulenmarkt: Tausende Besucher feierten Ein tolles Musikprogramm, Unterhaltung und Spiele für Kinder - das bot der Peiner Eulenmarkt am Wochenende. Tausende Besucher strömten in die Peiner Innenstadt, um Bands wie Tonbandgerät, Ich kann fliegen oder Sänger Chris Roberts zu sehen. Und auch das Wetter spielte gröߟtenteils mit.

Zur Bildergalerie

Die Peiner Moderatorin Miriam Wilbert von Radio Okerwelle hatte für ausgewählte Kandidaten Gutscheine von Peiner Geschäftsleuten zu verschenken. Wilbert zeigte sich ebenfalls sehr zufrieden mit dem Nachmittag. „Traumhaft“, beschrieb sie die Veranstaltung. So konnten Reineck und ihre Freundinnen dann auch den Auftritt von Uta Bresan erleben. Sie kennen viele Peiner nicht nur durch ihre Musik, sondern auch durch die TV-Sendung „tierisch, tierisch“, die Bresan für den MDR moderiert. Ursula Behrens hätte sich für den perfekten Nachmittag nur noch eine Tanzfläche auf dem Marktplatz gewünscht. „Ich hätte gerne noch das Tanzbein geschwungen“, so die Peinerin.

Der Höhepunkt war dann der Auftritt von Chris Roberts. Bereits seit 47 Jahren steht er auf der Bühne und singt für sein Publikum. Hits wie „Ich bin verliebt in die Liebe“ animierten seine Fans zum Mitsingen. „Peine kannte ich bisher nur vom Vorbeifahren. Ich mag die Fachwerkhäuser sehr gerne, die hier auf dem Marktplatz stehen“, sagte der Musiker. Und weiter: „Ich freue mich, für die Peiner singen zu dürfen.“ Sie dankten es ihm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Großer Erfolg: Zehntausende Besucher beim Eulenmarkt

Peine . Zehntausende Besucher haben am Wochende beim Peiner Eulenmarkt in der Innenstadt gefeiert. Die Stimmung war prächtig.

mehr

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung