Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Eulenmarkt: Regionale Bands an der Jakobi-Kirche

Peine Eulenmarkt: Regionale Bands an der Jakobi-Kirche

Peine. Das kann sich hören und sehen lassen: Ein bunt gemischtes Programm präsentiert die Kreismusikschule Peine auf der Bühne an der St.-Jakobi-Kirche beim Peiner Eulenmarkt. Dabei sind fast ausschließlich Künstler aus der Peiner Region am Start.

Voriger Artikel
Chemie-Alarm: Gefährliche Konzentration an Faulasen
Nächster Artikel
Mehrere Unfallfluchten im Kreis Peine

Echosonic: Gewinnerband des Regionalentscheids beim Local Heroes Wettbewerb.

Freitag

Ab 18.30 Uhr wird die Band Berengar mit ihrem hypnotisierenden, alternativ PostRock/Punk das Fest eröffnen. Die Band um den Frontmann Moritz Möhle war beim Local Heroes Wettbewerb vor wenigen Wochen ganz weit vorne und belegte den 2. Platz.
Ab 20 Uhr wird dann die Band Rita Sommer mit treibenden Rocknummer, über Reggae-Experimente bis hin zu gefühlvollen Ballade mit einprägsamem Refrains beglücken.
Um 21.30 Uhr gibt es dann gitarrenlastige Rocksongs aber auch gefühlvolle Balladen mit TripleF aus Lengede/Salzgitter.
Ab 23 Uhr wird dann der erste Tag des Eulenmarkts von  Concrete Underpass , einer Peiner Band mit fast 30-jähriger Bandgeschichte, musikalisch abgeschlossen.

Samstag

Am Samstag beginnt der Abend um 18.30 Uhr mit der diesjährigen Gewinnerband des Regionalentscheids beim Local Heroes Wettbewerb, Echosonic und „female Fronted Alternative Rock“.
Twite werden von 19.45 Uhr zu hören und zu sehen sein. Über eine Dekade war die Band unter dem Namen Mattock bekannt. Stilistisch ist das Trio im Stoner, Punk- & Progressiv Rock angekommen.
Lanford bringen ab 21 Uhr Elektropop, Dubstep-Elemente bis hin zum ehrlichen deutschsprachigen Pop.
Den musikalischen Abschluss des Abends ab 22.30 Uhr übernehmen The Youth Experience Jimi Hendrix und anderen Blues- und Rockmusikern.

Sonntag

Der Sonntag beginnt um 12 Uhr mit Daniel Krala . Als Singer/Songwriter interpretiert er mit Gesang und Gitarre bekannte Songs.
Von 13.15 Uhr an präsentiert Jazz2Jazz dezente Loungemusik im Stil des traditionellen Cool Jazz der 50er-Jahre.
Um 14.30 Uhr geht es dann mit der jungen Peiner Band Whatever weiter. Die Band interpretiert Rock/Popklassiker der letzten drei Jahrzehnte.
Ab 15.45 gibt es exklusiv nur beim diesjährigen Eulenmarkt das Projekt „Junge Peiner“ zu hören. Bestehend aus drei Künstlerinnen und einem Künstler. Anna Hennecke, Charlot Meyer-Jantzen, Emilie Sandin und Nick Pulina präsentieren verschiedene Interpretationen bekannter Pop- und Rocksongs. Außerdem präsentieren Charlot und Nick ein Musicalstück.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung