Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Erste Lachnacht mit hochkarätiger Besetzung

Peine. Erste Lachnacht mit hochkarätiger Besetzung

Eine hochkarätige Humor- und Satire-Mischung erwartet die Besucher der ersten Peiner Lachnacht am 25. September im Peiner Forum. Die Komödianten Ole Lehmann, Roberto Capitoni, Lutz von Rosenberg Lipinsky, Frederic Hormuth und Vera Deckers widmen sich tagesaktuellen Themen um die bunte „Panikrepublik“ Deutschland und sezieren den wahnwitzigen Alltag.

Voriger Artikel
Frühstücksaktion auf dem Marktplatz: Anmeldungen sind noch möglich
Nächster Artikel
PAZ-Spezial: Duales Studium bei der Polizei Jan Grüssmer und Jonas Haubenreißer auf dem Weg zu ihrem Traumberuf Polizist

Vera Deckers

Quelle: oh

Beziehung, Karriere, Religion, und TV-Terror bis zu Einblicken in die Geheimnisse einer italienischen Familie: Hormuth mischt tagesaktuelles Kabarett mit garstiger Alltagssatire. Seine intellektuelle Schärfe paart sich mit sudhessischem Draufgängertum und der Erkenntnis: „Leider kann man den Blödsinn dieser Welt nicht einfach wegatmen“.

Capitoni zweifelt an den Geschäftsbeziehungen seiner Familie: Kann man mit einer Pizzeria wirklich so viel Geld verdienen, dass man sich protzige Ringe, Sportwagen und fünf Liter Haargel am Tag leisten kann? Wieso mischt Robertos Onkel immer zwei Eimer voll Beton und fährt dann damit Richtung Hafen? Und warum wird man im Beisein des Onkels an Polizeikontrollen durchgewunken?

Von Rosenberg Lipinsky gilt als Deutschlands lustigster Seelsorger und widmet sich unseren politischen Phobien. Angst mache Spaß, sagt er. „Schließlich leben wir schon seit Jahrzehnten in Panik von Pershing 2 und Pisastudie, E 10 und G 8, Stuttgart 21 und Hartz 4. Jetzt geht die Welt schon wieder unter.“

Deckers ist Psychologin, aber das nutzt ihr gar nichts. Weder bekommt sie ihren Kontrollzwang in den Griff, noch kann sie sich von ihrem Helfersyndrom befreien. Ihre Mutter wunscht sich für sie so sehr einen Mann wie TV-Moderator Jörg Pilawa. Da ruft sie doch lieber ihren Therapeuten an.

Die Moderation des Abends ubernimmt Lehmann. Es könnte alles so schön sein im Leben, sagt er, wären da nicht nörgelnde Singlefreunde, Crash-Car fahrende Mutter mit Designer-Kinderwagen und besserwissende Rentner. Lehmann zeigt, wie wir unseren Alltag mit Humor nehmen: Ein erotischer Anruf beim Pizza-Lieferanten, Bauchreden beim Gynäkologen oder beim Bäcker die Brötchen als Louis de Funès bestellen.

rd

  • Karten gibt es für 24 Euro bei der PAZ-Konzertkasse.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung